Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-32 von insgesamt 43.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Naja, eigentlich kommts von mir Aber egal - wirklich ne klasse Bilderserie! In dem Bücherregal fanden sich allerlei Fachbücher über die Handwerkskünste auf dem Bau, also Maurer, Zimmerer, Statik etc. Ich tippe da auch auf den Architekten mit Handwerker - Söhnen. Das Innere ist wirklich extrem feucht, der vorgebaute Balkon gleicht einem Schwimmbad, die Räume darunter sind Klitsch Nass. Besonders bei Minustemperaturen nochmal reizvoll. Mir hat es mehrmals auf die Kamera getropft. Grüße Analogiker

  • Villa Germain

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Wow wirklich tolle Serie!

  • Aber ein Klasse Motiv. Überall tauchen Bilder von dem Ding auf, ich muss das auch mal ausfindig machen, bevors weg ist. Grüße Analogiker

  • Villa Burns (Bayern)

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Ein klassischer Fall von: Außen Top, innen Flop. Immerhin hast du das bestmögliche rausgeholt, ich bin nach solchen negativen Überraschungen immer total demotiviert.. Grüße Analogiker

  • Da ist ja der Großteil von selbst eingestürzt, da genügt ein Steinwurf und der Rest bricht auch noch zusammen. Nun ist es wohl soweit, ist aber auch besser, dass das Hotel verschwindet. Nach dem Brandt habe ich mich darin nicht sicher gefühlt. Wohnt jemand vor Ort, der die Abrissarbeiten evtl. Filmen kann? Grüße Analogiker

  • Schade um den schönen Fachwerkbau, doch zu retten wäre er in keinem Falle mehr gewesen. Danke für die Eindrücke, bevor das Gebäude abgerissen wurde. Grüße Analogiker

  • So, dann ergänze ich gleich mal meine 4: Pension Gierz (Klick) (Klick) - Übernachtung für 21€ Frühstück inkl. - Anreise war bei uns gegen 23 Uhr - Frühstück ab 6 Uhr Wir waren positiv überrascht, dass wir für den günstigen Tarif nicht nur ein Zimmer bekommen haben, sondern das komplette Haus! Die Einrichtung ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gemütlich und auf jeden Fall sauber. Frau Gierz ist sehr freundlich und flexibel, das Frühstück war reichhaltig. Pension Resi Retterath (klick) - …

  • Ab einer gewissen Entfernung wird es kritisch mit der zu fahrenden Strecke, möchte man doch am selben Abend wieder im (heimischen) Bett liegen. Da bietet es sich an, am Abend vorher schon anzureisen und die geplante Urbex Tour am Morgen direkt vor Ort zu starten. Zumindest handhabe ich es gerne so. Ich würde hier gern eine kleine Sammlung von Pensionen aufstellen und diese auch auf einer Karte verzeichnen, es ist doch wesentlich angenehmer, bei der Planung auf handfeste Erfahrungen zurück zu gre…

  • Und damit dann auch meine Bildbeiträge zur Location. Sehenswert sind die Barracks auf jeden Fall, leider waren wir etwas spät und so war es sehr dunkel im Dickicht, daher auch keine Bilder vom Kino meinerseits (Leider). Grüße Analogiker

  • Zitat von xooxi: „Wenn man das Foto in groß direkt im Thread sehen möchte, so wie viele das von euch machen, ohne das man es anklicken muss... muss es eine bestimmt Größe haben oder macht das Forum das dann auch automatisch? Oder verkleinert Ihr es erst vorher in die passende Größe? Wenn ich "original einfügen" mache, und das Bild groß ist, wird es im Beitrag zu groß angezeigt... “ Nein nein, ich lade es in der originalen Größe hoch. In der Beitragsvorschau hast du dann ein Riesen Bild. Aber sob…

  • Jeder fängt eben klein an und ein Meister ist noch nicht vom Himmel gefallen. Meine eigene Bilder haben mich stellenweise auch schon frustriert, ich habe aber trotzdem munter weiter geknipst, und mittlerweile behaupte ich, dass sie ganz nett anzuschauen sind. Das Auge fürs Motiv gewinnt man erst mit der Zeit. Das Motiv durch die Kamera gesehen und das spätere Ergebnis sind eben zwei paar Schuhe, aber irgendwann weißt du, was später "gut" aussehen wird, und was nicht. Wobei auch das im Auge des B…

  • House of the future

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Hier gibt nicht der Verfall, sondern die Architektur den Ton an - wirklich klasse Serie! Entweder war hier ein kreativer Architekt am Werk..oder das Haus gehörte einem fanatischen Stuckateur. Grüße Analogiker

  • Riesen Fenster eingesetzt, ach Gott, mal gespannt, was daraus wird.

  • Das kommt immer auf die an, die hinter dem Schreibtisch sitzen. Da hatte ich schon unterschiedliche Resonanzen (mitbekommen).. Von "gehen Sie einfach hin, ist eh alles offen" bis "aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich." Grüße Tamino

  • Also laut Zeitungsberichten scheint das Teil ja schon wirklich runter gekommen zu sein, und die derzeitige, rechtliche Situation verspricht noch einige Jahre Leerstand. Da hilft nur: auf gut Glück hin Grüße Analogiker

  • Hier meine Ausbeute von Anfang Februar. Auch ich war wirklich begeistert von dem historischen Gemäuer. Laut dem Rasenmäher soll ab Februar renoviert werden..nuja, das war jedenfalls noch nicht der Fall, als wir vor Ort waren. Das Objekt hat es jedoch dringend nötig, noch ist es mit "überschaubaren" Mitteln zu retten.

  • Die Villen werden erhalten, nehme ich an? Aber auch schade um die großen Gebäude, wieder ein architektonisches Gut der 50er verloren gegangen. Grüße

  • Das waren keine Heavy Metaler, sondern dämliche Kindsköpfe bzw. Kinder. Dennoch sind gute Bilder dabei, das mit dem Globus gefallt mir.

  • Die Trabi-Plantage (Bayern)

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Oh Nein, ich hoffe die Fahrzeuge wurden gerettet!

  • Das Parkschlösschen

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Danke fürs Update! Lohnt sich die Anfahrt dafür? Als wirklich sehenswert empfinde ich in der Villa nur die Decken, und eventuell die Außenansicht (wenn nicht zu arg eingewachsen) und das Tor. Viele Grüße

  • Servus Freunde, Ich habe aus Zufall ein kleines Schloss im Elsass entdeckt, finde darüber, außer das eine Bild, keine Informationen dazu. Vielleicht kennt es hier einer? Was ich noch weiß: zum Schloss gehörte ein Stall, welcher 2014 renoviert wurde und jetzt ein Restaurant ist. Viele Grüße Tamino

  • Ja genau der Club. Hast du zufällig gesehen, ob es einen Zugang gibt. Als wir letzten Sommer dort waren, wurde gerade alles frisch gesichert, überall Nato Draht. Viele Grüße BestUrbexer

  • Speyer & Umgebung

    Analogiker - - Wer kann Infos geben?

    Beitrag

    Wenn du in Heidelberg bist, dann auf den Königsstuhl rauf, da hast du einen Ausblick über die gesamte Rheinebene, ist auch nachts toll dort oben, vorausgesetzt es ist kein Nebel...uuuund du könntest zufällig über ein verlassenes Hotel stolpern, aber das ist nicht so sehenswert. Viele Grüße

  • Die vielen, vielen Akten waren bestimmt auch der Brandbeschleuniger beim Brand, sollten auch welche unter dem alten Teil des Gebäudes gelagert haben. Wir waren neulich auch dort, ich war von der Location eher enttäuscht, alles doch sehr kaputt, lediglich 2-3 sehenswerte Zimmer. Gruß Tamino

  • Och schade! Ja, wir standen im Winter davor, und froren uns den A**** ab, während es drinnen schön mollig warm gewesen wäre. Leider kein Reinkommen damals. Schon dumm, da heizen sie es jahrelang für teuer Geld, und jetzt kommt es doch weg. Das ist mal umweltbewusst.. Gruß Tamino

  • Ölkraftwerk in Bayern

    Analogiker - - Wer kann Infos geben?

    Beitrag

    Hallo Freunde des Morbiden, über fleißiges Recherchieren bin ich gestern Abend zu einem, naja, RIESIGEM Lost Place gestoßen. Glaub ich zumindest. Wer von euch weiß denn etwas von einem Ölkraftwerk im Westlichen Vorland von Passau, dass 2007-2011 in Kaltreserve war und nun still steht ? Falls jemand was weiß, oder in / um Passau wohnt - mich anschreiben bitte. Liebe Grüße Tamino

  • Die Trabi-Plantage (Bayern)

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    als Trabant Fahrer blutet mir hier das Herz. Aber die Bilder sind sehr wohl gut, danke fürs Teilen !

  • Keramikhersteller in Lux

    Analogiker - - Wer kann Infos geben?

    Beitrag

    Servus Freunde, via Recherche habe ich eine große Fabrik eines gängigen Keramikherstellers ausgemacht im Luxemburgischen Lande ausgemacht, kennt von euch noch jemand die Location, und weiß, ob diese besuchbar / überhaupt verlassen ist. Genaueres kontne ich auch nach ausgiebiger Suche nicht ausmachen. (BTW, es handelt sich nicht um die Keramikfabrik, welche hier im Forum zu finden ist. ;)) Liebe Grüße Tamino

  • Finger weg..

    Analogiker - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Wir waren vor einer Woche (24.05.15) an dem Komplex. Es ist alles zu dort, außer ein sehr offensichtlich aufstehendes Fenster, durch das wir rein sind. Gerade als unsere Fotografin das erste Bild - das berühmte Treppenhaus - zu fotografieren begann, entdeckten wir eine Tür, durch die man ein Radio hören konnte..also schnell Foto fertig gemacht und raus da - gerade zur Rechten Zeit, 20 Sec. nachdem wir aus dem Fenster sind, standen kläffende Wachhunde dort. Also bloß Finger weg ! Gruß BestUrbexer…

  • Dann gibt es da noch das Heidenloch. Alles in allem ist der Heiligenberg ein sehr spiritueller und sehr sehenswerter Ort ! Gruß Tamino

  • Die Location lohnt sich schon allein wegen dem Turm...wir sind im Februar dort gewesen. Die Sporthalle war da schon ausgebrannt. Ansonsten halt viel Vandalismus..

  • Interesse zu helfen hääte ich schon, also dich bei einer Besichtigung zu begleiten. Hast du schonmal den Besitzer angefragt, ob eine Besichtigung des Kellers möglich wäre ? Gruß Tamino