Suchergebnisse

Suchergebnisse 65-96 von insgesamt 138.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe den Namen und die Telefonnummer des Herren. Anrufen und Termin vereinbaren. Shootings sollen wohl auch gehen. Preise vereinbaren. Alle weiteren Infos per PN. Gerd

  • Nun ja, irgendwie etwas Endzeitstimmung vermittelt die Serie schon. VG Gerd

  • Ist nun alles Geschichte. Das Gelände wird freigemacht und es werden dort ein Logistikzentrum " Segro City Park" und ein Standort der VGF - Verkehrsgesellschaft Frankfurt. fnp.de/lokales/frankfurt/Roede…-Bauten-ab;art675,2568007 Über die Jahre bin ich immer mal wieder dort gewesen. Den LP kann man als RIP bezeichnen.

  • Mal eine ganz andere Herangehensweise an das Thema "verlassene Orte". Mir als Ganzjahresradfahrer gefällt das. Bin mal gespannt auf die Reaktion hier im Forum. VG Gerd

  • Festbrennweiten haben ihren Reiz, wenn man die Abbildungsqualitäten nutzen kann , sind ja auch ein paar spannende Perspektiven entstanden. VG Gerd

  • Nun ja, man kann immer etwas verbessern. Aber die ersten beiden Bilder mit dem unterschiedlichen Licht gefallen mir zumindest sehr gut. VG Gerd

  • So die Oberfinanzdirektion ist längst Geschichte und die School of Finance steht inzwischen an dieser Stelle. In diesem Tread wurde bisher wenig über die Geschichte des Hauses berichtet. Eine Oberfinanzdirektion ist eine Mittelbehörde, hier zum Beispiel für das Bundesland Hessen und Nachfolgebehörde seit Ende des zweiten Weltkrieges der Reichfinanzverwaltung. Die Oberfinanzdirektion ist die vorgesetzte Behörde der Landesfinanzämter. Im Jahre 1952 wurde durch das Hessische Finanzministerium besch…

  • Parkschlöschen

    Arbeitersohn - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Woher es zu dem Namen gekommen ist, kann ich nicht erklären, denn es steht in der Nähe einer großen Straße. Wurde vielfach nachgenutzt und durch diverse Umbauten recht heftig verschandelt. Habe unter diesem Namen hier nichts gefunden.

  • Villa Heil

    Arbeitersohn - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Scheint so als hätte sich wenig verändert im letzten Jahr. Das einzige was mir auffällt ist ein fehlendes Bild links neben dem Kamin, sieht man auf dem ersten Foto.. Da ist nur noch die helle Fläsche zu sehen. Muß mal in meinem Archiv stöbern, ob es 2015 noch da hing.

  • Keksfabrik

    Arbeitersohn - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Natürlich sieht es 2017 anders aus als vor vier oder fünf Jahren. Ein paar Dinge fehlen. Aber immer noch eine Klasse Adresse. Und wenn man etwas dokumentieren will, ist immer der aktuelle Zustand interessant. VG Gerd

  • Hippodrome

    Arbeitersohn - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Zitat von DueSi: „Interessanter Weise haben wir in den letzten Jahren tausende Kilometer durch unsere Nachbarländer abgerissen, obwohl hier eine Location in 15 Minuten Fahrtweg zu erreichen ist Also haben wir uns zu einer kleinen Sonntagstour verabredet und dem Hippodrome einen Besuch abgestattet. Auf der Baustelle nebenan hat uns der Securitymann beim reinlaufen abgegrüßt, auf dem Golfplatz laufen scheinbar so viele Leute mit Ihren Hunden gassi, dass ein gewisser Besucherstrom hier normal ist. …

  • Bild 4 gefällt mir besonders. Den Gesichtsausdruck habe ich in der Totalen übersehen. VG Gerd

  • Zitat von Trallala: „Danke für die Infos, aber steht da nicht auf einem der Bilder eine Tür auf? “ Ich war vor einigen Wochen dort, da eine Tourstrecke dort vorbei ging. Das Gelände war zu diesem Zeitpunkt durch einen massiven Zaun mit Stacheldraht gut abgesichert. Daher muß man erst mal bis zu den Gebäuden vordringen können. Da wir dort keinen längeren Halt eingeplant hatten, sind wir nicht um das ganze Gelände herumgegangen um einen Einstieg zu finden. Wäre aber gut denkbar, dass hin und wiede…

  • Der Rest. 1 bearbeitet16_zps3bdf9f8e.jpg 2 bearbeitet17_zps5bd426c6.jpg 3 bearbeitet19_zps94c733cd.jpg 4 bearbeitet20_zps2aa91008.jpg 5 bearbeitet22_zps4b4efadc.jpg

  • Dann hänge ich noch ein paar Fotos an. 1 bearbeitet1_zpsc89018df.jpg 2 bearbeitet4_zps1cc77f22.jpg 3 bearbeitet5_zps1b2b6c75.jpg 4 bearbeitet6_zps8f8f3042.jpg 5 bearbeitet7_zps45cab45a.jpg 6 bearbeitet9_zpsf4691dbe.jpg 7 bearbeitet10_zpse48447c1.jpg 8 bearbeitet11_zps242bc4a2.jpg 9 bearbeitet12_zps4791988d.jpg 10 bearbeitet13_zps97610845.jpg 11 bearbeitet14_zps67704a8e.jpg 12 bearbeitet15_zps38b3a9d3.jpg

  • Teil 2 1 Hertie59_zps8cda9e11.jpg 2 Herti7_zpsc85cd00b.jpg 3 Hertie2bearbeitet_zps9c082354.jpg 4 Hertie31_zps55d4dd94.jpg 5 Hertie22_zps17b6e6c2.jpg 6 Hertie18_zpsf36feedc.jpg

  • Verwunderlich, aber nichts gefunden. In den 70iger Jahren baute Herti eine zukunftsweisende Filiale mit Überdachten Innenhof, Cafés und Parkhaus in Frankfurt Höchst. Im Jahre 2001 wurde es endgültig geschlossen. Die Einkaufszentren auf der grünen Wiese, wie das MTZ, hatten letzendlich zuviele Kunden abgezogen. 2009 erfolgte der Abriss und 2010 sollte ein neues Einkaufszentrum am gleichen Platz entstehen. Bis heute wirkt der etwas gesichtslose Neubau wie ein Fremdkörper in Höchst. Mieter sind die…

  • Ein futuristisches Gewächshaus. Wenn man andere, inzwischen zerstörte Gärtnereien sieht, kann ich den genervten Besitzer verstehen. VG Gerd

  • Barteck Metallveredelung (Hessen)

    Arbeitersohn - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Zitat von Yamuk: „Ist dieser Ort noch existent? “ Würde mich als Hesse auch interessieren. VG Gerd

  • Filmmuseum Frankfurt

    Arbeitersohn - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Mickey: „Wen noch mehr Interesse für das Thema Film besteht kannst du auch mal zum Stammtisch der Filmemacher vorbei kommen. (Die ist nämlich auch im Filmmuseum in Frankfurt jeden letzten Dienstag im Monat. Eine offene Networking Veranstaltung für Filmschaffende aber auch für welche die es nicht sind und einfach mal hautnah mit Filmschaffenden reden möchten. Bin dort auch regelmäßig anwesend und ich hab bisher nur nebenbei mal was im Filmbereich gemacht, also keine Angst. Beißt niemand…

  • Filmmuseum Frankfurt

    Arbeitersohn - - Sonstiges

    Beitrag

    Es ist Wochenende, es ist schlechtes Wetter, was tun? Etwas für die ganze Familie. Prima Sonntagnachmittage erlebt, früher mit meinen KIndern heute mit meinem Enkel. Filmuseum-2009-038-bearbeitet_zps4a406c8d.jpg Filmuseum-2009-035-bearbeitet_zps5c11e60e.jpg Filmuseum-2009-028-bearbeitet_zps4149a7a7.jpg Filmuseum-2009-004-bearbeitet_zpscfeb3357.jpg Filmuseum-2009-015-bearbeitet_zps715ba05c.jpg Filmuseum-2009-014-bearbeitet_zps040a3c25.jpg

  • Sieht noch wirklich gut drinnen aus. Hoffentlich bleibt der Zustand so. VG Gerd

  • Das mit dem schnell um die Ecke ist so ein Ding. Direkt vor meiner Nase, in meinem Stadtteil steht seit einiger Zeit ein Busdepot der VGF leer. Reinzukommen überhaupt kein Aufwand, aber statt dies mal schnell an einem Nachmittag zu machen, lieber stundenlang zu irgendwelchen Adressen in Süddeutschland fahren. VG Gerd

  • Ehemalige IG Farben Verwaltung

    Arbeitersohn - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Yamuk: „Konntest Du mal in die Kellerräume des Objektes? Als Student hat man da ja so seine Möglichkeiten... “ Lieber Yamuk, ich danke dir, dass du mich noch immer als Student einschätzt. Das hält jung. Ich habe mich damals Ende der 70iger zwar nicht mit dem Studieren allzusehr beeilt, aber irgendwann kam ja doch das Diplom. Auf dem neuen Campus war ich als Student nie. Aber eine Hochschulverwaltung ist kein Sicherheitsknast. Im Keller umzusehen ist eine gute Idee. Werde einfach mal me…

  • Ehemalige IG Farben Verwaltung

    Arbeitersohn - - Sonstiges

    Beitrag

    Das I.G.-Farben-Haus oder der Poelzig-Bau in Frankfurt am Main wurde von Hans Poelzig entworfen und als Zentralverwaltung für die I.G. Farben von 1928 bis 1931 errichtet. Nach Kriegsende zog die amerikanische Militärverwaltung dort ein. Als die Amerikanischen Streitkräfte in den 90iger Jahren abzogen blieb der Gebäudekomplex erst ungenutzt bis die Hessische Landesregierung beschloss das Gebäude für die Verwaltung der Johann Wolfgang Goethe Universität zu nutzen. Im Jahre 2008 begann der Umbau de…

  • Schöne Dokumentation, Text wie Bilder. Könnte doch eigentlich ins RIP. VG Gerd

  • Sehr gute Dokumentation. Schade, das Objekt ist irgendwie an mir vorbei gegangen. VG Gerd

  • Das Foto selber finde ich ganz gut gelungen, den Horizont hätte ich aber wahrscheinlich begradigt. VG Gerd

  • Im Frankfurter Stadtteil Gallus befinden sich recht unauffällig die Räume der Technischen Sammlung Hochhut. Die Sammlung entstand aus einem privaten Hobby des Unternehmers Fritz Hochhut, der über mehrere Jahrzehnte Fahrzeuge, Motoren, Dampfmaschinen, Stirling-Motoren und andere Teile aus den Bereichen Antriebe und Fahrzeuge sammelte. Die Sammlung wurde 1998 von Fritz und Karola Hochhut in eine Stiftung umgewandelt. Der Stiftungszweck ist die "Förderung der Kultur sowie die Förderung der wissensc…

  • Der Aachenr Dom ist natürlich kein LP. Aber als ich wieder vor einigen Wochen in meiner Geburtsstadt war, wollte ich meiner Frau einmal den Dom zeigen. Seit meiner Jugend war ich nicht mehr dort. Jetzt konnte ich einfach einmal die archtektonische Schönheit bewundern und bestauenen, dass dieses Bauwerk mehrere Kriege und inzwischen in seinen ältesten Teilen, das Oktogon über 1200 Jahre alt ist. Hatte leider nur meine kleine Knipse bei. Die ersten drei Bilder sind im sogenannten Oktogon ( Achteck…

  • Bild 8, eine Infrarot -Aufnahme. Sehr schön, wie im tiefsten Winter vor langer Zeit, als noch Schnee fiel. VG Gerd

  • Link: offenbach.wikia.com/wiki/Tambourbad. Wurde 1994 geschlossen, als die Stadt Offenbach, die Sanierungskosten nicht mehr tragen konnte. Hier ein You Tube film kurz vor dem Abriss. youtube.com/watch?v=SOD0M6IAoZs VG Gerd