Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-24 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wo ich gerade hier auf dieses Thema gestoßen bin, habe ich mir auch die Frage gestellt was der Verfasser eines solchen Beitrages selbst tun kann um aktuell tote Verlinkungen von Bildern wieder gerade biegen zu können. Hatte die meisten meiner Fotos auf meine alten Webseite verlinkt, die ich vor kurzem vom Netz genommen habe. Und ein Bearbeiten meiner alten Beitrage scheint für mich nicht mehr möglich zu sein?

  • Ein Ort voller Erinnerungen. Was bin ich doch so oft darüber gelaufen zu dem Lost-Place direkt in meiner alten Heimat. Aber was sollte diese massive Brücke auch noch dort ohne eine Anbindung an irgendetwas.

  • Hippodrome

    Industriezerfall - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Ich hatte den Neujahrstag genutzt um dort bei Eis und Schnee einzufallen. Ja dort herrscht zur Zeit wirklich Massentourismus - aber die meisten schaulustigen Leuts haben mir, wie auch ich ihnen ein "Frohes Neues" gewüscht.

  • Zitat von Yamuk: „Genauso sieht es bei einem Museum auch aus. Der Preis von 100€ erscheint erstmal recht hoch, wird eine fünfköpfige Gruppe gebildet, so ist diese Preisgestaltung schon wieder sehr viel moderater.20€/Nase sollte diese Anlage aber in jedem Falle und allen Besuchern Wert sein, so manche mittelalterliche Festungsanlage liegt da noch um einiges drüber.... Nicht zu vergessen ist dabei, welche Hintergrundinformationen hierbei noch kostenfrei beigesteuert werden. Dieses Eintrittsgeld be…

  • Dann gebe ich auch noch mal ein paar Fotos aus meinem Fundus dazu. Eventuell sollte man den Status der Fabrik auf abgerissen setzen! 1. 90.jpg 2. 05.jpg 3. 06.jpg 4. 08.jpg 5. 14.jpg 6. 30.jpg 7. 20.jpg 8. 21.jpg 9. 67.jpg 10. 79.jpg 11. 71.jpg

  • Zitat von michael201073: „...Tolle Location und tolle Fotos von allen. Wahrscheinlich sind dort keine Graffities, weil zu der Zeit noch nicht so viele Idioten in der Urbex-Szene unterwegs waren. “ Das lag wohl zu einem an der Größe und dem schnellen Abrissbeginn nach der Stillegung, sowie dem Wachschutz auf dem Gelände.

  • Zitat von Arbeitersohn: „Stimmt unter dem Namen habe ich es jetzt auch gefunden.http://offenbach.wikia.com/wiki/Tambourbad. Wurde 1994 geschlossen, als die Stadt Offenbach, die Sanierungskosten nicht mehr tragen konnte. “ Das mit den Kosten mag bei der Stadt OF auch schon möglich sein, aber der offizielle Grund für die Schließung waren die Ausgasungen aus einer Mülldeponie, auf der das Bad errichtet wurde.

  • Oder gleich in eine der vielen Lost Porzellanplaces in der Umgebung fahren: Für Kosta Nix!

  • Zitat von Nina: „Ich habe bei dieser Fabrik bewusst den Ortsnamen hinzugeschrieben, da Ihr diese Location mieten könnt. Hier habt ihr Gelegenheit, legal in einer stillgelegten Fabrik Fotos zu machen. Bei Interesse könnt ihr auf der Facebookseite Fotolokation Porzellanfabrik JP Arzberg ( http://www.shootingplace.de/ ) anfragen. Die Einnahmen nutzt der Eigentümer um die Porzellanfabrik zu erhalten. Illegales Einsteigen bitte ich hiermit zu unterlassen, da die Fabrik mit vorheriger Anmeldung legal …

  • Bitte Löschen

    Industriezerfall - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Dann will ich auch noch ein paar Fotos von meinem Besuch beisteuern: Meine ganze Serie gibt es hier zu sehen: http://www.industriezerfall.de/Sugar-Refinery/index.html 1. 10.jpg 2. 12.jpg 3. 14.jpg 4. 15.jpg 5. 17.jpg 6. 28.jpg 7. 21.jpg 8. 23.jpg 9. 20.jpg 10. 29.jpg 11. (historische Ansicht von 10.) 55.jpg 12. 39.jpg 13. 38.jpg 14. 72.jpg 15. 82.jpg

  • Gelnhausen? Gab es dort auch eine Südzuckerfabrik? War mir gar nicht bekannt. Ich war nur in der in GG. Von wann sind denn deine Bilder?

  • Kraftwerk Rotgrün

    Industriezerfall - - Industrieanlagen

    Beitrag

    Dann gebe ich hier das Motiv auch noch mal schmutzfrei zum Besten. Also wir hatten hier unsere Kids nicht dabei ... geheime-welten.de/index.php/At…d5396cf365042c7e00e86fba2

  • Ja das Teil war ne völlige Fehlplanung. War vor Jahren dort mal drin minigolfen, und da sahen einige Ecken schon sehr "schrabbelig" drin aus. Ich denke für die Fotofraktion ist der Laden eher uninteressant.

  • Zitat von TobyHG: „Sehr schöne Entdeckung! Wüsste ich jetzt auch nicht wo das sein sollte... Nicht schlecht. “ Habe eben in den alten Fotos hier im Forum doch noch ein Foto von der Halle entdeckt (allerdings nur von "Hinter Gittern": geheime-welten.de/index.php/At…1887-20141003-123236-JPG/ Es ist die Halle an der süd-ost Ecke vom nördlichstem mehrstöckigen Lagergebäude Zitat von chambre: „Mensch Frank, kannst wohl nicht lesen? (#1) “ Manche Dinge muss man halt auch einfach mal Ignorieren. Auf di…

  • Es gibt doch immer wieder Überraschungen beim Urban Exploring. Ich wollte heute Vormitag nur kurz meine neue Fotohardware in "freier Wildbahn" testen. Dafür habe ich diese alt bekannte Location in meiner Homezone ausgewählt. Ich war nun auch schon seit einem Jahr nicht mehr hier und wurde erst mal schockiert wie weit hier der Verfall durch Vandalismus fortgeschritten ist. Zudem sind die meisten Gebäude zur Zeit bestens verschlossen worden. Aber dann kam die Überraschung - mir gelang der Zugang z…

  • Dann will ich auch mal ein paar bunte Fotos von 2007 beisteuern: 1. 01.jpg 2. 04.jpg 3. 06.jpg 4. 08.jpg 5. 11.jpg 6. 12.jpg 7. 17.jpg 8. 18.jpg 9. 21.jpg 10. 22.jpg 11. 23.jpg 12. 25.jpg

  • Mit der Botanik dort drin hat es jetzt was von einem Gartencenter

  • Nachdem ich nun auch endlich mal meine Bilder von dort durchsortiert habe, zeige ich als Nachruf auch hier noch ein paar davon.

  • Abgefahren, ich dachte zuerst die Aufnahmen wären mit einem Quadrocopter gemacht worden

  • Bahnheizwerk Frankfurt

    Industriezerfall - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Ich habe eben mal die zivile Sektion Hessen durchforstet und dabei bemerkt das dieses kleine Bahnheizkraftwerk Baujahr 1966 noch nicht darin enthalten ist. Hier ein paar Fotos von mir, die ich dort 2012 gemacht habe. Stillgelegt wurde es vermutlich 1996. Gerüchte sagen das dort auch alte Bahnschwellen und Holzreste aus alten Eisenbahnwagons verbrannt wurden, was zu nicht unerheblichen Emmisionen führte ... Das Objekt war letztens im Abriss, es ist zu befürchten das es mittlerweile ganz verschwun…

  • Hier hatte ich auch mal eine kleine Urbex-Satire zusammen mit einem Kollegen gemacht. Fotografen und Darsteller sind dabei nur wir beide gewesen. Die Bilder haben wir später mit Photoshop zusammengefumelt. Siehe LINK

  • Das Fußballfeld kannte ich noch gar nicht, da haben die ortsansessigen Kicker aber mächtig was gezaubert. Hier mal noch ein paar Bilder aus meiner Konserve: 04.jpg 11.jpg 15.jpg 24.jpg 25.jpg 29.jpg 46.jpg 72.jpg 73.jpg

  • Bild 1 machte mir gerade Laune, aber die Worte von Abbau haben mir schon wieder den Wind aus den Segeln genommen.

  • Mir gefällt hier der 5. Tip am Besten. Das Genießen