Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schieferfabrik

    Subspekt - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    von März 2020

  • Chateau Volt Face / Merci

    Subspekt - - Wer kann Infos geben?

    Beitrag

    Weiss jemand den aktuellen Stand? Vor 2 Monaten war es noch machbar, nun habe ich über 3 Ecken gehört, dsss es dicht ust, weil sich ein Verein um verschiedene Bauwerke in der Gegend kümmert. Wir wollten morgen hin..

  • Weihnachten untertage

    Subspekt - - Höhlen und Besucherbergwerke

    Beitrag

    Aber gerne doch. Kümmer dich am besten frühzeitig um ein Zimmer, sonst sind nur noch Unterkünfte über 150 pro Nacht übrig. Die grossen Mergelgrotten sind auch nicht sooo weit weg, das war aber meiner Freundin zu abenteuerlich.

  • Hast du den 2. auch gemacht?

  • Weihnachten untertage

    Subspekt - - Höhlen und Besucherbergwerke

    Beitrag

    Wenn man an Weihnachten in Valkenburg ist, sollte man auch das "Winter Wonderland" - hier sind große Skulpturen, Landschaften und Szenen aus Sand modelliert. Absolut sehenswert.

  • Weihnachten untertage

    Subspekt - - Höhlen und Besucherbergwerke

    Beitrag

    Ja, ich weiß, Weihnachten ist noch nicht lange her, aber hier ein Tipp für alle die gerne im Untergrund unterwegs sind. 2016: Meine Freundin steht auf Weihnachtsmärkte und sie wollte mal wieder einen besonderen Markt besuchen, mich reizte es mal wieder unter der Erde zu verschwinden...also fanden wir einen tollen Kompromiss: Ein Weihnachtsmarkt in einer Mergelgrube. In Valkenburg in NL gibts sogar gleich 2 Stück. Wir haben Ende November mit ach und Krach noch ein bezahlbares Zimmer einen Ort wei…

  • Church of 1000 Arches

    Subspekt - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Zitat von Trallala: „Die Blumentöpfe mit dem vertrockneten Kraut scheinen auch von Geisterhand bewegt zu werden... “ Ich wars nicht Ich hatte die Stolen für den Talar aus der Sakristei in Nutzung um ein paar Selfies zu machen hab sie aber wieder fein zurück gehangen. War jemand oben im Glockenturm? Irgendwann auf dem Weg dorthin wurde mir mulmig. Die letzte Leiter bin ich nicht hoch...

  • Church of 1000 Arches

    Subspekt - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Ich zeig auch mal eins

  • Römerkastell (Saarland)

    Subspekt - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Ich war Silvester 2015/2016 dort auf der letzten Party, die Fotos entstanden Juni 2016. Das sah dort auch während des Betriebs so aus

  • Römerkastell (Saarland)

    Subspekt - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Das Römerkastell in Saarbrücken war eine Art Club in einer alten Farbenfabrik (?). Sehr alternativ, mehrere Floors, abgefahrene Leute und ne Menge Spaß. Ich war Silvester 2016 auf der Abschlussparty, anschließend wurde es geschlossen. Ich sagte irgendwann morgens noch zu meinem Kumpel: "Wir fahren morgen hierher und machen Fotos, ab heute mittag ist es lost" naja, war eher ein Scherz, ich wollte aber dennoch nochmal hin. Leider geriet es in Vergessenheit und ich war erst kurz vorm Abriss dort. E…

  • Ein kleines Bergbaumuseum der Cockerillgrube in Esch sur Alzette in Luxemburg. Das Gelände ist frei zugänglich und der Eintritt ins Museum ist kostenlos. Wer in der Terre Rouge unterwegs ist, kann hier einen kleinen Abstecher hin machen, ist nicht weit entfernt. Hier ein paar Impressionen von der "Nuit de la culture" - das Gelände wurde an diesem Abend bunt ausgeleuchtet. Untertage gehts leider nicht. Hier der Link zum Museum -> Museum der Cockerillgrube - Minett tour Der Aussenbereich und das M…

  • Im nationalen Bergbaumuseum in Luxemburg erhält man einen interessanten Einblick in den Eisenerzabbau vom Anfang bis heute. Vom Museum aus fährt man ca. 20min. mit der Grubenbahn übers Gelände und ein Stück durch die Grube. Dort beginnt die ca. 1,5Std. lange Führung, bei der die verschiedenen technischen Epochen des Eisenerzabbaus durchlaufen werden. Insgesamt wirklich ein sehr interessanter Einblick in die Arbeit untertage. Das Museum befindet sich in Rumelange, nahe der franz. Grenze. Hier geh…

  • Ich hatte auch schon länger überlegt dort mal vorbei zu fahren. Ein Kollege meinte es wäre alles weg....ein klein bißchen was sieht man ja noch davon. Wie gern war ich früher dort....diese lustige "1-Mann-Seilbahn". Mit meinen Kindern war ich 2012 auch mal dort. Obwohl ich mich in Anbetracht des Zustandes der "Attraktionen" etwas über den Eintrittspreis geärgert habe, wollte ich ihnen es doch einmal zeigen. Leider musste ich ihnen an etlichen Stationen sagen, wozu das früher mal gut war, was man…

  • Lost Cars

    Subspekt - - Sonstiges

    Beitrag

    Ein Peugeot 203 - gefunden in einem verlassenen Kalksteinbergwerk 11532168454_c9b5945de9_c_d.jpg

  • Der Google-Übersetzer ist wirklich mist. Ich wohne im Saarland, habe deshalb in der Schule 5 Jahre Französisch gehabt und ich habe es gehasst. Heute kann ich ich auf französisch grad noch so grüßen und sagen wie ich heiß. Und ich muss sagen mittlerweile ärgert mich das schwer, da ich sehr oft nach Locations in Frankreich recherchiere...

  • Habe diese Seite gefunden: Boreally.org Infos zu der Anlage: - Status: Zugang blockiert - gehört mittlerweile einer Privatperson - ein Teil wird von einem Gärtner (?) genutzt - verstärkte Kontrollen, da es bei inoffiziellen Befahrungen zu Schäden an Personen und Sachen kam (Google Übersetzung ...) Die gleiche Seite hat auch Infos zur Anlage die ganz in der Nähe ist: Boreally.org - Status: Erreichbar mit Höhlenforschungs-Techniken, sehr wenig Belüftung - die Anlage ist wohl voll mit Kohlenmonoxid…

  • Zitat: „ Ist nicht wirklich schwer zu finden, näheres gerne bei Interesse per PN“ Gefunden habe ich die Location - nur bin ich mir nicht sicher ob ich einfach mal hinfahren soll - sind wie gesagt - für mich 450km. Ich weiß nicht ob einer der regulären Eingänge zu nutzen ist, oder ob man ein Schlupfloch nutzen muss...oder ob es überhaupt einen aktiven Zugang gibt.

  • Also die U-Verlagerungen sind in der Nähe von Paris - ich denke soviel kann ich hier verraten.

  • Hallo! Ich habe eher aus Zufall diesen Bericht (-> U-Verlagerung mit Fahrzeugen ) gefunden und versucht mehr über die Location zu erfahren. Mittlerweile weiß ich, daß die Fahrzeuge dort nicht vergessen wurden sondern einem Militärverein o.ä. gehören, der sie dort eingelagert hat. Dennoch ist es eine wirklich imposante Location. Ich habe herausgefunden wo sie sich befindet, in der Nähe gibt es noch eine zweite U-Verlagerung mit ähnlichen Ausmaßen. Leider finde ich im Internet kaum Informationen, …