Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-32 von insgesamt 48.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tipps für offizielle Begehung

    Long Exposure - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von jerichoh: „Wenn´s irgendwann mal wieder möglich sein sollte, einfach mal hier nachschauen: freischwimmer-krefeld.de/fuehrungen/ Netter Verein, der sich über diese Einnahmen freut. Und ich finde, das Bad idt sehenswert. “ in der Nähe wäre auch in Waldniel-Hostert die Kent-School. diese kann auch regulär mit Fototouren besucht werden. Ob lohnenswert muss man selber beurteilen... in der Nähe von Krefeld ist auch der LaPaDu. (Landschaftspark Duisburg). dieser lohnt sich immer wenn die Hoch…

  • Wir waren 2008 im KZ Buchenwald, als wir einen Kurzurlaub in Thüringen gemacht hatten. Die ganzen Bilder werde ich bis heute nicht mehr los. Ich hatte die Bilder damals (mit den anderen Urlaubsbildern) von der einfachen Kompaktkamera auf die Festplatte gespielt und nie wieder angefasst. Die Eindrücke, diese schreckliche Perversion, das alles hat mich bis heute nicht wieder losgelassen. Sie haben mich traurig und demütig gemacht. Natürlich kann man Bilder in der Abendstimmung machen. Wird dem abe…

  • Zitat von Snake: „Gibt es den alten Schienenbus nicht mehr? “ Wir waren im Mai direkt nachdem Lockdown in Richtung Saarland unterwegs. Wir hatten auch hierhin einen kleinen Abstecher gemacht, wollten aber eigentlich in den Musealen Teil (ohne Vorbereitung). Aber dort war keiner, hatten wir aber auch nicht mit gerechnet. Deshalb hatten wir uns die Sachen angeschaut, welche ausserhalb standen. Bei dem einen Triebwagen stand nur noch das Fahrgestell und die Front. Somit ein paar Fotos und dann weit…

  • schade... ich mochte diesen LP. dieser Header war dort 2015 entstanden.

  • Zitat von SilentHunter_71: „@Long Exposure da die Location ja nun bekannt und/oder Geschichte ist, würdest du den Flyer nochmal ohne Verfremdung hochladen? Danke “ gerne (habe ihn mittlerweile laminiert): geheime-welten.de/index.php/At…af537c18c1e47460326c719be geheime-welten.de/index.php/At…af537c18c1e47460326c719be

  • man könnte so viel schreiben aber jedes Wort zu diesen ganzen Idioten ist verschenkte Lebenszeit...

  • auch wenn das Thema Kirche zu dem Sender passt und dieser ein Spartensender ist, tue ich mich sehr schwer mit all diesen Fernsehbeiträgen. Denn dadurch wird das Entdecken des Urbarnen immer mehr breitgetreten. FB ist nur noch schwer zu ertragen. Bei GW geht es noch, da ein geschlossenes Forum. Andersherum, würde es mich wundern, wenn ein Bruchteil dieser Szene überhaupt dieses Genre bzw. den Sender wahrnimmt oder kennt. Leider ist es mittlerweile so, dass diese "Urbex"-Szene immer zweitklassiger…

  • Ja, es ist öffentlich und man kann sich dort frei bewegen und fotografieren..... shooten? oder einfach nur rumlaufen und fotografieren? Wenn Du am WE dort, im Hauptbereich, shooten willst, könntest Du Probleme bekommen. ansonsten triffst Du immer dort jemanden an der am shooten ist. Für Nude, müsstest Du eh in abgelegenere Bereiche des LaPaDus gehen. Am WE insgesamt nicht empfehlenswert, da überlaufen. Taucher, Kletterpark und vieles andere...

  • Ich hätte den ganzen Tag dort bleiben können. Wollte ich doch schon so oft dahin, habe ich es jetzt endlich mal geschafft... Standen die Staubsauger vorher wahllos herum, so standen sie bei uns schon wie beim Militär, in Reihe und Glied, aufgereiht und erwarteten uns. Ich frage mich, wer diese Dinger immer durch die Gegend trägt...

  • Zitat von U-verlagert: „Moin Also man sollte es schon vermeiden Abends im LAPADU alleine rumzulaufen.Ich bin von Berufs wegen dort öfters tagsüber mal unterwegs selbst da laufen dann sehr komische Gestalten dort rum . “ Abends sollte man wirklich nicht alleine dort herum laufen. Aber tagsüber laufen überall komische Gestalten herum. Am Bahnhof, im Bus, in der Stadt und natürlich erst recht beim Urbexen. dann kann man eigentlich generell Zuhause bleiben. Ich fahre öfters mal in der Woche tagsüber…

  • Zitat von Nasty44: „Ohne Baukasten mit etwas Arbeit geht es auch über Wordpress und dann Hoster deiner Wahl Bin gerade selber dran da einiges um zu bauen und zu Basteln aber da kann man mehrere Untermenü Punkte machen. Gehe aber gerade davon weg und erstelle einzelne Seiten auf denen die Unterpunkte auftauchen vlt. wäre das eine idee? “ Welches nutzt Du...?? habe jetzt gesehen das es zwei verschiedene Seiten dazu gibt. Einmal Wordpress.com und einmal Wordpress.org. Wordpress.org soll wohl sehr s…

  • die Euphorie für Wordpress (@'xooxi' @klaumich) lässt bei mir schon nach.... Beim Einfügen bzw. integrieren von Bildern hängt sich mein Safari-Browser jedesmal komplett auf. Das kenne ich von meinem MacBookPro garnicht. Passiert nicht einmal, sondern regelmässig. Die Bilder sind zwar noch im Wordpressarchiv aber wurden nicht eingefügt.... das nervt.... zumal es gleich bei der Grundgestaltung der ersten Seite auftritt... Ich werde mir mal alles in Ruhe anschauen und die Infos, von Euch allen, zus…

  • Zitat von Nasty44: „ Gehe aber gerade davon weg und erstelle einzelne Seiten auf denen die Unterpunkte auftauchen vlt. wäre das eine idee? “ @Nasty44, @Forlorn Treasures, @Xephnock, @xooxi - ersteinmal danke an Euch alle, für die Infos.. werde mich mal mit Wordpress beschäftigen. Das mit einzelnen Seiten und darauf Untermenüs zu erstellen ist eine gute Idee... Ich hatte ähnliches schonmal bei Jimdo probiert, da hat er mir dann aber komischerweise das Hauptmenue der ersten Seite auf allen Seiten …

  • Zitat von xooxi: „ich meine das man das Menue auch variabel einstellen kann “ ich werde mir das nochmal in Ruhe anschauen. Ich glaube, dafür muss man auf das größere Paket updaten, da sind dann eine unbegrenzte Zahl an Unterseiten enthalten. sonst nur 5 oder 10.. das wird wahrscheinlich das Problem sein... darf ich fragen, welches Paket Du dort genommen hast? Zitat von Forlorn Treasures: „Willst du nur Fotos zeigen? oder auch mehr Infos. Wenns nur um Fotos geht, kannst du das doch bei einem der …

  • Zitat von xooxi: „bei Jimdo geht das aber? urbex-wege.de/milit%C3%A4r/frankreich/ so? ohne jetzt Werbung machen zu wollen “ danke Dir... schön, Deine Seite... wenn ich erst einmal wieder soweit wäre... Du hast im Prinzip nur eine Ebene dadrunter. Soweit war ich bisher auch jeweils gekommen. Aber dann fängt mein Problem an. Das was Du als Menü auf der Hauptseite hast, muss ich als Untermenüs unter dem Oberbegriff "Urbex" haben. Denn als Oberbegriffe, brauche ich Urbex, Urbanes, Kirchen/Kapellen, …

  • Hallo Zusammen, vor zwei Jahren hatte ich meine Jimdo-Website deaktiviert, weil ich sie überarbeiten musste. Bin nicht dazu gekommen. Jetzt wollte ich mich daran begeben aber sie ist nicht mehr vorhanden. Obwohl es hieß, sie bleibt dauerhaft bestehen. Jetzt versuche ich eine Neue zu erstellen. Jimdo, Wix und wie sie alle heissen. Auf den ersten Blick wunderbar aber sobald ich versuche Untermenüs zu erstellen, habe ich ein Problem. Bei Wix, Jimdo, godaddy und wie sie alle heissen, ist meistens na…

  • Zitat von seeme: „Sehr hübsch, mir gefallen die vielen Detailaufnahmen sehr, @Long Exposure! “ Danke, das freut mich,... ich mag halt so analoge Anzeigen, Regler und Stellräder und finde sie einfach schön und fotografierenswert.

  • Wir waren Werktags dort und vor den Hallen saßen Arbeiter, machten Pause , genossen die Sonne und die 28°. Was man halt so macht Mitte Oktober . Wir sind einfach auf das Grundstück und gleich in die Richtung dieser Halle. Die haben sich nicht stören lassen und uns wahrscheinlich garnicht wahrgenommen. Der Zugang war Kreuz und Quer aber dennoch erträglich. Anbei ein paar Bilder...

  • Ein schöner Bericht/Beitrag . Mal etwas anderes. Schön zu lesen und sehr ausführlich und informativ. Danke!

  • Zitat von pink_decay: „Magst uns den mal zeigen? @Long Exposure “ Hmmm; habe es mal auf die schnelle abfotografiert und ein wenig neutralisiert... Nicht schön... tut mir leid...

  • Zitat von Lobo: „(Weitwinkelkorrektur, stürzende Linien manuell gerade ziehen können etc. - kennt da jemand zufällig eine Alternative?) “ evtl. Luminar 2018? bin mir aber nicht sicher, da ich es nur mal kurz getestet hatte... kann mich nicht von meinem LR CC trennen, denn damit gehen ja solche Dinge sehr gut habe noch einen Flyer von diesem Hotel... den hatte uns ein älterer Herr aus der Nachbarschaft geschenkt...

  • Zitat von kernschatten: „Wie schnuckelig! Die Stühle vor den Bänken erwecken bei mir den Eindruck, als hätte der Gastwirt im Ort die betende Gemeinde etwas unterstützen wollen Sehr schöner Fund! “ Danke Ja, so wirklich wollten die Stühle dort nicht hinpassen. Sie wirkten eher wie ein Fremdkörper... Ja, stimmt, eher passend für ein Gesangbuch mit Henkeln..

  • Eine kleine Kirche in Frankreich... ein Zufallsfund... @shadowed und ich hatten uns diese Kirche gemeinsam angeschaut. Die Kirche ist sehr schlicht, hat aber dennoch ihren Charme. in den kleinen Seitenschiffen sind etliche Gedenktafeln und zwei Grabplatten zu sehen. Überall waren Krippenfiguren verteilt... da hatte jemand Spass diese zusammenhangslos (Altar, Orgel, Stühle etc.) zu platzieren... da Shadowed mit dem Bearbeiten noch nicht soweit ist, stelle ich Meine schonmal ein. hier habe ich die…

  • Huize Vanneste (Belgien)

    Long Exposure - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Zitat von shadowed: „@Long Exposure Wie schaffst du es immer, ein ganzes Album zu bearbeiten ... in der Zeit, in der ich 1-2 Bilder hingetüddelt bekomm Ich steuer aber immerhin schonmal meine ersten Eindrücke dazu.... die Location war einfach nur toll, Verfall, wie ich es liebe ! “ der Schein trügt... ich bin mittlerweile sehr Bearbeitungsfaul... für die paar Bilder habe ich auch mehrere Tage gebraucht... Ich finde die Anzahl ist unwesentlich... Schöne Bilder hast Du eingestellt...

  • Huize Vanneste (Belgien)

    Long Exposure - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Zitat von seeme: „Sehr schöne Bilder! Wann wart ihr denn da auf Tour? Ich stand dort vor frisch verbretterten Fenstern. Lediglich das angrenzende Haus war zugänglich aber bumslangweilig. Das ist allerdings nun schon ein Weilchen her... “ danke Dir.. Wir waren letzte Woche Freitag dort.. da hatten wir Glück, dass alles verhältnismässig einfach geklappt hatte..

  • Huize Vanneste (Belgien)

    Long Exposure - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Zitat von Trallala: „Sehr sehr geil.... Bisher nicht dahin geschafft “ danke Dir ... muss sagen... die Tour war grenzwärtig... Aufwand, Wetter und Ergebnis standen in keinem Verhältnis... war für den Winter zu weit westlich... zumal Belgien auch ein staureiches Land ist...

  • Huize Vanneste (Belgien)

    Long Exposure - - R.I.P. - Locations

    Beitrag

    Die Tour war zwar von vielen Enttäuschungen geprägt, aber der letzte Tag hat uns doch noch schöne LPs offenbart. Alle hatten einen schönen Verfall, waren aber kaum vom Vandalismus gekennzeichnet... Dieser Ort gehörte dazu... Dieses Mal hatte auch der Wettergott mitgespielt. Hatten wir den Tag zuvor Kälte, starken Wind und extremen Regen, welcher nachher in Schnee überging, war dieser Tag von strahlendem Sonnenschein geprägt.... Wir konnten fast zwei Stunden länger fotografieren... dadurch war un…

  • Es ist schade um die Kirche... das rechte Seitenschiff ist komplett hinüber... Was ich nicht begreife, dass man einfach alles verrotten lässt... warum sichert man nicht wenigstens das Inventar.. oder Teile davon...

  • Zitat von aidean: „Ich spare mir mal die Bilder, da gabs jetzt hier eigentlich schon alles relevante zu sehen. Warum ist so was Lost ? Der ursprüngliche Bauherr ist zu Lebzeiten nicht mit dem Ausbau fertig geworden (sieht man ja auch im Erdgeschoß). Dann hat die Bude eine Wohnlage und Fassade die nicht jedermanns Sache ist. Zuletzt wurde wohl ein Teil als Kiosk genutzt. Na ja und so toll ist der Zustand ja nun mal auch nicht, finde immer dass das auf den Fotos wesentlich besser wegkommt als in N…

  • Zitat von klaumich: „sch.... warum ist SOWAS lost ?!? Die Bude hat einen klasse Flair und wenn man die etwas öhhmmm gruseligen Fiesen in der Küche ersetzt, durchaus ein klasse Wohnobjekt! Coole Bilder @Long Exposure und @shadowed “ ja, das finde ich auch. Es ist total schade. Wäre traurig, wenn es nicht weitergenutzt wird.. Habe es extra nicht bei FaceBook eingestellt... die Fliesen finde ich so enorm hässlich, dass sie irgendwie schon wieder schön sind. Denn es ergibt einen enormen Kontrast...

  • Zitat von Analogiker: „Hier gibt nicht der Verfall, sondern die Architektur den Ton an - wirklich klasse Serie! Entweder war hier ein kreativer Architekt am Werk..oder das Haus gehörte einem fanatischen Stuckateur. Grüße Analogiker “ danke... ja, das schätze ich auch... Tippe auf Innenarchitekt, denn diese fast freischwebenden Emporen, bedürfen schon einer gewissen Kenntnis der Statik...

  • Zitat von Trallala: „Schon einiges an Bildern von d er Location gesehen, hast du schöne Sachen von der Tour mitgebracht! Top! “ danke... ist mal wirklich etwas anderes... Hat Spass gemacht.. Zitat von shadowed: „Du hast ja tolle Bilder hinbekommen - ich hatte immer ein bissl mitm Licht gekämpft . Die Location hat mich richtig umgehauen... find die Bauweise spannend - und noch kein Vandalismus “ danke, Deine sind genauso toll. Ich hatte Dir ja angeboten, ich helfe Dir beim Umzug