Waggon Aufzug in Brandenburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Waggon Aufzug in Brandenburg

      Moin

      Was es alles so gibt :D

      Dieses Kuriosum ist das letzte Überbleibsel einer Hufnagelfabrik in Brandenburg.

      Mit diesem Aufzug wurde die Fabrik mit der später erbauten Bahnstrecke verbunden. Um den Höhenunterschied von etwa 6 mtr zu überwinden, wurde 1906 dazu die Aufzug gebaut.
      Hinein passte nur 1 Waggon mit max 25 to Gewicht und ein Hubvorgang dauerte 15 min.

      Das erklärt auch gleich, warum er ziemlich der einzige seiner Art ist.
      Mal zum Vergleich, das Schiffshebewerk in Niederfinow schafft 36 mtr egal ob hoch oder runter mit 4500 Tonnen in 5 min.

      Putziges Ding, aber so etwas schaue ich mir gerne an wenn es sowieso auf dem Weg liegt.



      Seitliche Stützwand, da sieht man in etwa den Höhenunterschied.







      Gruss Andreas



      Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir ausgleichend im Zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus.
    • Was es nicht alles gibt... :gefällt:
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      "Zwar leben alle Menschen unter dem gleichen Himmel, jedoch haben nicht alle den gleichen Horizont!"
      (nach Konrad Adenauer)

      Für unsere Neuen und Alten ;)
      Hier gibt es die Forenregeln und hier die Hinweise zu den Ortsangaben .