Vorstellung "Lost Place Bros. Production" YouTube Kanal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung "Lost Place Bros. Production" YouTube Kanal

      Hallo,

      einige von Euch haben bereits schon Beiträge von mir gesehen in denen ich zusätzlich zu meinen Bildern auch Videos veröffentliche. Angefangen hatte das Ganze mit Diashows, in denen ich einfach die gemachten Bilder durchlaufen lassen habe. Dann habe ich in meine Diashows kleine Video-Schwenker gebastelt.

      Heute kommt es auch mal vor, dass ich eine Location besuche und nur noch filme. Mir macht das Filme machen einfach total Spaß. Ich versuche selbstkritisch zu sein und schaue mir meine gemachten Videos noch ein paar Mal an um das nächste Video wieder ein wenig "besser" zu machen.

      LOST PLACE BROS. - YOUTUBE KANAL

      Vorwiegend eher im hessischen Bundesland unterwegs, kommen doch auch mal Objekte aus den umliegenden Bundesländern dazu. In Zukunft werden auch einige Objekte aus dem Ausland hinzukommen.

      Ich freue mich immer über Lob und Kritik. Leider bekommt man nicht so oft Kritik, viele schauen kurz rein und machen mit einem Kommentar "Schönes Video" auf sich selbst aufmerksam.

      Warum ich meinen Kanal hier vorstelle?
      - Ich erhoffe mir ein paar mehr Klicks zu bekommen, falls jemand Gefallen an meinen Kanal findet.
      - Ich wünsche mir aber auch von euch Kritik zu bekommen. (Oder Lob natürlich ^^)
      facebook.com/lostplacebros

      "Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat." - Samuel Langhorne Clemens alias Mark Twain
    • Hey, ja ich denke wir kennen uns, zwar nicht persönlich aber die Kanäle. Nachdem Du darum fragst, werd ich dir mal Feedback zu deinem neuesten Video geben. Ist aber absolut meine subjektive Meinung, heißt nicht, dass es jeder so sieht.

      Für mich gibts 2 Arten von Urbex-Videos die mich auch interessieren, 1. cinematische videos (wie dein neuestes zB) oder 2. Vlog-mäßiges Erkunden mit Erzählungen usw (aber trotzdem guter Quali).

      Dein Ansatz ist nicht schlecht, aber nach 1 Minute musste ich schon kämpfen ums bis zum Ende anzuschauen. Einfach aus dem Grund, weil du nen recht langsamen melancholischen Track hast und dazu teilweise sehr lange Aufnahmen ohne viel Bewegung präsentierst. Ich schätze, man könnte die Laufzeit des Videos halbieren und dennoch den gleichen Inhalt haben. Versuch das ganze in Zukunft mal ein bisschen "interessanter" zu schneiden. Ich weiß, das ist nicht immer einfach Material rauszulassen oder krass zusammenzuschneiden, aber es ist einfach notwendig um ein "fesselndes" Video zu haben.

      Das wär mal so mein Senf zu Deinem Video, ich hoffe das klingt nicht zu harsch und du verstehst was ich meine ;) Falls noch Fragen hast kannst dich ja gerne melden.
    • Sehr cool, wollte ich demnächst auch nebenher machen. Aber halt nur GoPro auf den Kopf schnallen und zur Musik schneiden. Du hast auf jeden Fall ein Abo von mir. Gute Alternative die ich angucken kann solange die Bilder hier noch für mich gesperrt sind. :biggrin1:

      :plus:
      The camera is an instrument that teaches poeple how to see without a camera.
    • Weissbrot schrieb:

      Dein Ansatz ist nicht schlecht, aber nach 1 Minute musste ich schon kämpfen ums bis zum Ende anzuschauen. Einfach aus dem Grund, weil du nen recht langsamen melancholischen Track hast und dazu teilweise sehr lange Aufnahmen ohne viel Bewegung präsentierst. Ich schätze, man könnte die Laufzeit des Videos halbieren und dennoch den gleichen Inhalt haben. Versuch das ganze in Zukunft mal ein bisschen "interessanter" zu schneiden. Ich weiß, das ist nicht immer einfach Material rauszulassen oder krass zusammenzuschneiden, aber es ist einfach notwendig um ein "fesselndes" Video zu haben.

      Das wär mal so mein Senf zu Deinem Video, ich hoffe das klingt nicht zu harsch und du verstehst was ich meine Falls noch Fragen hast kannst dich ja gerne melden.

      @Weissbrot auf gar keinen Fall finde ich das zu harsch! Genauso würde ich mir die Kritik auch auf dem Kanal wünschen! Im Nachhinein würde ich auch sagen das ich im letzten Video Szenen drinnen habe, die zu langwierig sind und zum gähnen Einladen :D

      Aber das ist genauso wie du sagst, man Besucht tolle Orte und dann fällt es teilweise schwer einfach Szenen wegzulassen. Man hat den Drang alles verarbeiten zu müssen.

      Ich bedanke mich für deine Kritik und werde beim nächsten Video deine Worte im Hinterkopf behalten!
      facebook.com/lostplacebros

      "Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat." - Samuel Langhorne Clemens alias Mark Twain
    • Wenn du möchtest kann ich mal versuchen ein paar Aufnahmen zu schneiden. Da ich momentan selbst keine habe würde ich gerne an deine Aufnahmen weiter üben und falls dir die gefallen kannst du die für deinen Kanal verwenden.

      Falls du lust hast weißt du ja wie man mich hier kontaktiert. :thumbsup1:
      The camera is an instrument that teaches poeple how to see without a camera.
    • @TobyHG das mit Kritik auf dem Kanal mach ich nicht so gerne, da das doch etwas öffentlicher als hier in dem Forum ist, da mach ich das einfach weniger gerne. Wenn du hier auch Kritik willst dann gerne, aber so auf Youtube weiß ich ja nicht wie du die Kritik aufnimmst, bzw möcht ich (als jemand der selbst nur bei nem kleinen Kanal dabei ist) nicht einen auf Besserwisser machen ;)
    • Sehr gute Video Qualität und Detail ausarbeitung. :thumbsup2:

      Und hier ein bisschen Kritik =O nicht Böse nehmen :saint:

      Manchmal hast du einen Blauen Schimmer/Color Grading über das Bild gelegt, ist das irgendwie ein Markenzeichen von euch? Für mich Persönlich ist das Video dadurch zu kalt gestaltet obwohl die meisten deiner Orte jetzt nicht unbedingt auch kalt,schaurig oder gruselig sind.

      Und achte mal darauf dass, wenn du eine Zeitlupe aus einer Szene machen willst, diese Szene mit mehr als 30 fps aufgenommen wurde (empfohlen werden 60 bis 120 fps) da du sonst sehr schlimme Frame drops in den Aufnahmen hast, wenn dann die Zeitlupe nur noch 10 fps hat.

      Hoffe du kannst was mit dieser kleinen Kritik anfangen und gegebenenfalls sogar Umsetzen :thumbsup2:

      Liebe Grüße

      P.S. vllt. kann man ja mal auf einem TS ein bisschen Quatschen bei Interesse einfach mal ne PM schreiben würde uns freuen ;)
      Die Vergänglichkeit alles Irdischen, die im Dahinschwinden der äußeren Schönheit ihren sichtbaren Ausdruck findet.


    • Hallo an alle,

      @J.R. Danke, nett gemeint für mich aber undenkbar, sorry

      @Weissbrot Du hast mit deiner Aussage wahrscheinlich Recht, deswegen war es für mich doch ganz gut hier ein Thema zu starten. Aus den hier genannten Dingen kann ich ja nur profitieren. Danke für deine Kritik, das hilft mir!

      @Vanitas_Urbex Nein das ist kein Markenzeichen. Ich benutze im Regelfall ein bräunliches Color Grading. Mit den Zeitlupe hast du Recht. Wenn ich mit der Lumix Filme habe ich 50fps in AVCHD. Mit der Xiaomi Yi habe ich 60fps. Ich reduziere eigentlich nie bis 50% die Geschwindigkeit habe aber auch schon gemerkt das es manchmal flimmert.

      Vielen Danke für euer bisheriges Feedback, freut mich :)
      facebook.com/lostplacebros

      "Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat." - Samuel Langhorne Clemens alias Mark Twain