Burg Altweilnau (Hessen - Taunus)

    • Burg Altweilnau (Hessen - Taunus)

      Heute, nach mehreren Anläufen ist es mir endlich gelungen, die ehemalige Burg Altweilnau aufzusuchen.
      Viel ist von dieser Burg allerdings nicht mehr übrig, sie war bereits zu ihren besten Zeiten eine eher kleine, unbedeutende Anlage.
      Sie diente in der Zeit der aktiven Nutzung sehr wahrscheinlich nur der Sicherung der von den bauern eingebrachten Ernten vor Plünderern und Dieben. Eine richtige "Bewehrung" war nicht feststellbar. Einer Belagerung oder gar einem Angriff hätte diese Burg gewiss nicht lange standgehalten.
      Die Burg Altweilnau, auch Alt-Weilnau, ist die Ruine einer Höhenburg über dem Weiltal 360 m ü. NN im Ortsteil Altweilnau der Gemeinde Weilrod im Hochtaunuskreis in Hessen.
      Die Burg Altweilnau wurde um 1200 von den Grafen von Diez erbaut.
      Aufgrund dendrochronologischer Untersuchungen von Hölzern im Bergfried lässt sich der Hauptturm auf 1203/04 datieren. 1208 werden Burg und Ort Altweilnau erstmals urkundlich erwähnt.
      Die als Vorburg in die Burgbefestigung einbezogene Siedlung erhielt im Jahre 1336 für 9 Tage die Stadtrechte.
      Nach dem Verkauf eines Teils von „Schloss“ und Amt Altweilnau Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Burg aufgegeben und war bereits 1608 nicht mehr bewohnbar. Nach teilweisem Abbruch und Verfall im Laufe der Jahrhunderte sind heute der begehbare runde Bergfried,
      Teile der Ringmauer mit dem Rest eines Schalenturmes und der Halsgraben an der Nordostseite erhalten und zu besichtigen.
      Dateien
      • IMG_0655.JPG

        (846,68 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0657.JPG

        (881,38 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0658.JPG

        (797,53 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0659.JPG

        (1 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0660.JPG

        (1,34 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0661.JPG

        (1,53 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0662.JPG

        (1,41 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0663.JPG

        (1,45 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0664.JPG

        (1,43 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0665.JPG

        (1,84 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0666.JPG

        (1,82 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0667.JPG

        (2,27 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0669.JPG

        (2,04 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0670.JPG

        (1,07 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0671.JPG

        (683,02 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Geradlinig ist, wer seine Gedanken äussert und diese auch umsetzt.
    • Zu bemerken ist noch, dass sich ein Förderverein um den Erhalt der Anlage bemüht und immer wieder kleinere Feste veranstaltet um diesen geschichtsträchtigen Ort bis heute zu würdigen.
      Genial ist der Ausblick von der Burg ins Weiltal.

      Der Besuch dieser Burg ist kostenfrei, für Kinder unter zehn Jahren allerdings in meinen Augen ungeeignet und deshalb nicht empfehlenswert.
      Dateien
      • IMG_0672.JPG

        (1,32 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0673.JPG

        (1,45 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0674.JPG

        (883,54 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0676.JPG

        (1,79 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0677.JPG

        (856,03 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0679.JPG

        (871,12 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0680.JPG

        (1,7 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0684.JPG

        (1,53 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0685.JPG

        (1,92 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0681.JPG

        (1,29 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0675.JPG

        (1,45 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0688.JPG

        (1,13 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0686.JPG

        (1,86 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0682.JPG

        (1,31 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Geradlinig ist, wer seine Gedanken äussert und diese auch umsetzt.
    • Der Aufstieg über die etwas nachschwingenden Treppen hatte schon "etwas" - ganz geheuer war´s mir jedenfalls nicht...
      Dateien
      • IMG_0688.JPG

        (1,13 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0690.JPG

        (1,22 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0692.JPG

        (984,48 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0697.JPG

        (1,11 MB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0701.JPG

        (1,52 MB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0698.JPG

        (781,61 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0699.JPG

        (995,23 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0691.JPG

        (928,1 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0689.JPG

        (573,6 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0694.JPG

        (1,42 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0696.JPG

        (850,71 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0695.JPG

        (894,88 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Geradlinig ist, wer seine Gedanken äussert und diese auch umsetzt.