Katakomben in Paris

  • Katakomben in Paris

    Hallo zusammen,

    für eine etwas langfristige Tourplanung sucht "jemand" noch Informationen zu den Katakomben in Paris.
    Hat da jemand einschlägige Kontakte oder kennt jemanden, der auch in dem nicht touristisch erschlossenen Teil gewesen ist?

    Ja, die Regularien dazu sind bekannt und wie immer würde ich in sowas mit Verbotsschildern natürlich niemals reingehen.
    Karte ist vorhanden, auf der sind auch diverse Zugänge verzeichnet - soweit so schön. Welche davon aktuell noch offen sind, welcher davon ein GUllideckel ist und konkret *welcher* Deckel dann wenn man vor einem Gebäude steht .. das wäre mit fachkundiger Auskunft im Vorfeld bzw. vor Ort alles wesentlich besser planbar.

    Und um das noch abzuklopfen:
    Es soll einen Zugang geben von einer stillgelegten Metrolinie aus durch einen Durchbruch in der Tunnelwand in das System. Nicht allzuweit weg vom offiziellen Museumsteil. Kllingelt da bei jemandem die Erinnerungsglocke?