Church of 1000 Arches (Belgien)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Church of 1000 Arches (Belgien)

      Diese Kirche steht in einem Vorort einer belgischen Metropole. Sie wurde 1876 erbaut. Von außen sieht sie noch ganz vernünftig aus, wenn man von den Gewächsen absieht, die inzwischen aus Mauerritzen wachsen. Ende 2012 musste sie wegen Einsturzgefahr geschlossen werden, nachdem im Inneren ein Teil der Decke heruntergekommen war, und zwei der Stützpfeiler deutlich sichtbare Risse entwickelt hatten (einer davon wurde mit einem provisorischen Gerüst abgestützt). Die Gläubigen müssen sich seitdem mit einem Gemeinderaum behelfen.

      Laut meiner Recherchen war der schlechte Zustand seit vielen Jahren bekannt, aber wie so oft war kein Geld für eine Reparatur vorhanden. Offenbar waren noch im Jahre 2012 Gelder von der Gemeindeverwaltung zugesagt worden, die dann aber doch nicht bereitgestellt wurden. Inzwischen hat die Kirchengemeinde das Gotteshaus offenbar abgeschrieben, denn wie man am Altar sehen konnte, wurden die Reliquien entnommen, was bedeutet dass die Kirche entweiht ist.

      Seitlich des Haupteingangs gibt es auf einer Seite eine Art "Grotte", die einer lokalen Heiligen (?) gewidmet ist, auf der anderen Seite wurde ein Raum für Kinderbetreuung eingebaut. Den Glockenturm kann man über einen der beiden kleinen seitlichen Türme betreten, mir war es dort allerdings zu dunkel und die Kletteraktion über Balken zu aufwendig. Im Bereich der Grotte hängt sogar ein kleines handgeschriebenes Warnschild, das vor Steinschlag durch die Baufälligkeit warnt 8|

      Bisher ist der Bau von Vandalismus und Diebstahl weitestgehend verschont geblieben, allerdings haben Urbexer im Innern schon eine Art "Gästebuch" ausgelegt, wofür sie ein dort gefundenes Notizbuch und Bunstifte aus der Kinderecke verwendet haben. Man darf gespannt sein, wie es dort weitergeht, wenn die Location bekannter wird.
      Bilder
      • 1000 Arches.jpg

        606,72 kB, 1.024×678, 362 mal angesehen
      • Kirchenschiff1.jpg

        773,38 kB, 1.024×679, 360 mal angesehen
      • Kanzel.jpg

        722,49 kB, 1.024×679, 358 mal angesehen
      • Orgel3.jpg

        880,76 kB, 1.024×678, 370 mal angesehen
      • Kinderecke1.jpg

        800,46 kB, 1.024×679, 365 mal angesehen
      • Weihwasser.jpg

        660,45 kB, 597×900, 361 mal angesehen
      • Grotte.jpg

        937,58 kB, 1.024×679, 350 mal angesehen
      "Wer in jungen Jahren nicht links ist, der hat kein Herz. Wer es mit 40 Jahren immer noch ist, hat kein Hirn."

      "Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
    • Hier sind noch ein paar... Bearbeitungsstau lässt grüßen ;)
      Bilder
      • Beichtstuhl.jpg

        597,94 kB, 1.024×678, 431 mal angesehen
      • Hauptaltar.jpg

        730,3 kB, 1.024×679, 437 mal angesehen
      • Nebenaltar.jpg

        677,86 kB, 1.024×679, 285 mal angesehen
      "Wer in jungen Jahren nicht links ist, der hat kein Herz. Wer es mit 40 Jahren immer noch ist, hat kein Hirn."

      "Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
    • Es ist schade um die Kirche... das rechte Seitenschiff ist komplett hinüber... Was ich nicht begreife, dass man einfach alles verrotten lässt... warum sichert man nicht wenigstens das Inventar.. oder Teile davon...
      Bilder
      • 20171028_141951 2.jpg

        663,49 kB, 1.000×667, 247 mal angesehen
      • 20171028_141543 2.jpg

        764,96 kB, 1.000×667, 41 mal angesehen
      • 20171028_141228 2.jpg

        539,21 kB, 1.000×667, 34 mal angesehen
      • P1650895.jpg

        569,89 kB, 1.000×669, 53 mal angesehen
      • 20171028_134315 2.jpg

        620,31 kB, 1.000×667, 39 mal angesehen
      • P1650898.jpg

        589,18 kB, 1.000×669, 54 mal angesehen
      • P1650931-2.jpg

        402,41 kB, 1.000×669, 44 mal angesehen
      • P1650881.jpg

        538,38 kB, 1.000×669, 36 mal angesehen
      • P1650853.jpg

        497,61 kB, 669×1.000, 38 mal angesehen
      • P1650967.jpg

        619,53 kB, 669×1.000, 36 mal angesehen
      • 20171028_134850 2.jpg

        776,45 kB, 667×1.000, 32 mal angesehen
      • 20171028_135728 2.jpg

        573,47 kB, 1.000×667, 36 mal angesehen
      • P1650905.jpg

        663,14 kB, 1.000×669, 46 mal angesehen
      Der Augenblick ist Ewigkeit ... :lamp:
    • Ich bin zwar kein Kirchgänger oder wirklich engagierter Katholik, aber es tut mir in der Seele weh, wenn ich ansehen muß, wie wunderschöne Dinge, in denen viel Handwerkkunst und Mühen stecken, hier dem Verfall preisgegeben werden.Da verstehe ich auch die Gemeindemitglieder nicht, denn nur am Geld kann doch nicht alles scheitern.#
      VG
      Gerd
    • Hat mir sehr gut gefallen dort, und es hat sich seitdem SilentHunter dort war nichts grossartiges verändert. Wirklich eine sehr schöne Lokalität, die ich sehr genossen habe......
      Bilder
      • DSC_5006.jpg

        1,52 MB, 1.280×854, 62 mal angesehen
      • DSC_5008.jpg

        910,01 kB, 683×1.024, 178 mal angesehen
      • DSC_5013.jpg

        858,14 kB, 683×1.024, 32 mal angesehen
      • DSC_5017.jpg

        1,17 MB, 1.280×854, 39 mal angesehen
      • DSC_5021.jpg

        1,31 MB, 1.280×854, 39 mal angesehen
      • DSC_5029.jpg

        1,5 MB, 1.280×854, 35 mal angesehen
      • DSC_5033.jpg

        1,34 MB, 1.280×854, 34 mal angesehen
      • DSC_5037.jpg

        1,34 MB, 1.280×854, 34 mal angesehen
      • DSC_5042.jpg

        859 kB, 683×1.024, 29 mal angesehen
      • DSC_5047.jpg

        822,62 kB, 683×1.024, 49 mal angesehen
      • DSC_5058.jpg

        933,34 kB, 683×1.024, 33 mal angesehen
      • DSC_5062.jpg

        893,99 kB, 683×1.024, 25 mal angesehen
      • DSC_5066.jpg

        893,42 kB, 683×1.024, 27 mal angesehen
    • Trallala schrieb:

      Die Blumentöpfe mit dem vertrockneten Kraut scheinen auch von Geisterhand bewegt zu werden... X(
      Ich wars nicht :saint:
      Ich hatte die Stolen für den Talar aus der Sakristei in Nutzung um ein paar Selfies zu machen :| hab sie aber wieder fein zurück gehangen. :saint:
      War jemand oben im Glockenturm? Irgendwann auf dem Weg dorthin wurde mir mulmig. Die letzte Leiter bin ich nicht hoch... :S
      Meine Fotos bei: Facebook | Fotocommunity | Instagram | 500px
    • Trallala schrieb:

      ..., aber andere meinen ja, das sie nur dann die schönsten Fotos bekommen, wenn sie das Geraffel so dahin stellen wie es auf den Bildern am besten rüber kommt. ...
      ist ihnen ja auch gelungen :P ;)

      letztendlich weiss ja keiner genau, wo sie standen, so wie auf Deinem Bild ist ja evtl. auch nicht original.. so what, aufregen lohnt sich nicht
      I´m not lost, i´m exploring :smilenew_1:
    • Aktuell ist mit dieser Kirche Vorsicht geboten!

      In den letzten Tagen fanden durch eine "Beauftragte", wie ich sie jetzt mal nenne, und mit der ich Bekanntschaft machen durfte, zufällige Kontrollgänge statt. Die Dame kam vorne mit dem Schlüssel durch das Haupttor. Dabei gab es erst eine Moralpredigt, dann Polizeiaufgebot. Nach kurzer Klärung und sachlicher Darlegung, dass wir keine Diebstahl- oder Vandalismusabsichten haben konnten sich die Beamten anhand unserer Bilder von unseren friedlichen Absichten überzeugen.

      Die Kirchenbeauftragte hatte in den vergangenen Tagen nach eigenen Angaben schon mehrfach Leute gestellt. Ihre größte Angst war der Diebstahl von Gegenständen und Vandalismus, sowie auch der rege "Tourismus". Am Zugang wurde aber nichts verändert, was den Beamten Grund zur Kritik gab. Zum guten Schluss ging die Sache für uns ohne Konsequenzen aus, wir konnten gehen. Allerdings wurden noch lange lebhafte Diskussionen zwischen Polizei und der Beauftragten geführt.

      Von daher kann ich nur zu größter Achtsamkeit aufrufen, und man sollte sich am besten innen nicht in der Sichtlinie der Haupttür aufhalten.
      ************************************************************************************************

      Wer die Vergangenheit ignoriert, der ist dazu verdammt, sie zu wiederholen!

      ************************************************************************************************
    • Das ist genau das, was ich in meinem Startbeitrag meinte mit "Man darf gespannt sein, wie es dort weitergeht, wenn die Location bekannter wird.".
      "Wer in jungen Jahren nicht links ist, der hat kein Herz. Wer es mit 40 Jahren immer noch ist, hat kein Hirn."

      "Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."
    • Mir RIP gelabelt und entsprechend verschoben
      Bilder
      • 103610656_543816082980688_8131240710924985430_nn.jpg

        135,29 kB, 291×600, 36 mal angesehen
      • 104068425_543816102980686_7550446597352738418_nnnn.jpg

        164,47 kB, 291×600, 70 mal angesehen
      • 103709165_543816056314024_529329197929532438_nw.jpg

        121,54 kB, 291×600, 41 mal angesehen