Postojnska jama

    • Postojnska jama

      Die Höhlen von Postojna befinden sich in der Nähe der Stadt Postojna, westlich von Lubijana in Slowenien. Sie ist die zweitgrößte für Touristen erschlossene Tropfsteinhöhle der Welt. 20 km Höhlengänge sind für den Tourismus erschlossen und ganzjährig geöffnet. Ein Teil der Besichtigung erfolgt mit einem Zug der die Besucher in das Innere der Tropfsteinhöhle bringt und auch wieder herausfährt. Der Rest der Strecke wird zu Fuß bewältigt und führt geschlungen durch die Märchenwelt der Tropfsteine.

      Es hat mich gewundert, dass es diese bekannte Höhle hier noch nicht gab. Alles dort ist gigantisch, die Höhle, die Tropfsteine, aber auch die Zahl der Besucher! Ich wollte schon als Kind immer an diesen beeindruckenden Ort, nur leider gab es nie eine Gelegenheit es in die Tat um zu setzen, erst diesen Sommer wurde es Realität. Hätte ich allerdings im Vorfeld gewusst, wie stark frequentiert dieser Ort mittlerweile ist, hätte ich wahrscheinlich von einem Besuch abgesehen.
      Im Nachhinein aber musste ich dann trotzdem sagen, es lohnt sich in jedem Fall, auch wenn der Eintritt mit fast 26 Euro auch recht deftig ist! Wer sich diese Märchenwelt selbst einmal ansehen möchte, dem rate ich dies nicht während der allgemeinen Urlaubs- und Ferienzeiten zu tun, im Spätherbst oder während der Wintermonate sollte der Andrang dort nicht ganz so extrem sein!

      Wenn man sich vorstellt, dass Tropfsteine nur 8 - 15 mm in hundert Jahren wachsen ..... verschlägt es einem den Atem wenn man die gigantischen Tropfsteinformationen in der Postojna Höhle sieht!

      Meine Bilder sind alle mit dem Handy gemacht, das Fotografieren mit Blitzlicht ist untersagt und meine Objektive sind alle untauglich für solche Aktionen ohne Stativ, mit Stativ fotografieren ist allerdings fast unmöglich ....
      Dateien
      Immer ein Licht zur Hand, wenn die Finsternis am größten ist ........

      www.michler-web.de

      Für neue Mitglieder, bitte lesen und nicht nur "überfliegen" :) Forenregeln allgemein mit bestem Dank, das Forenteam ;)
    • Teil II
      Dateien
      Immer ein Licht zur Hand, wenn die Finsternis am größten ist ........

      www.michler-web.de

      Für neue Mitglieder, bitte lesen und nicht nur "überfliegen" :) Forenregeln allgemein mit bestem Dank, das Forenteam ;)
    • und der "Rest"
      Dateien
      Immer ein Licht zur Hand, wenn die Finsternis am größten ist ........

      www.michler-web.de

      Für neue Mitglieder, bitte lesen und nicht nur "überfliegen" :) Forenregeln allgemein mit bestem Dank, das Forenteam ;)
    • Ein Wunderwerk der Natur, da bin ich ganz bei Dir. Diesen Ort zu erleben, diese Tropfsteine in natura zu sehen und sich dieser Atmosphäre hinzugeben, ist immer wieder ein Erlebnis. Jahr für Jahr werden weitere Teile der Höhle für den Tourismus erschlossen - eine extrem aufwändige Arbeit, die nicht nur hier Anerkennung finden sollte.
      Als Kind war ich dort schon einmal und glaubte bis gerade eben, alle Erinnerungen seien ausgelöscht - und nein, das sind sie Dank Deiner Bilder nicht.

      Klasse - und auch meine Empfehlung an alle, die sich dort mal in der Nähe aufhalten sollten... Es lohnt sich...
      Geradlinig ist, wer seine Gedanken äussert und diese auch umsetzt.