Lager und Umschlagplatz der US Armee in Frankfurt-Rödelheim (Hessen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TobyHG schrieb:

      Sehr schöne Entdeckung! Wüsste ich jetzt auch nicht wo das sein sollte... Nicht schlecht.
      Habe eben in den alten Fotos hier im Forum doch noch ein Foto von der Halle entdeckt (allerdings nur von "Hinter Gittern": geheime-welten.de/index.php/At…1887-20141003-123236-JPG/
      Es ist die Halle an der süd-ost Ecke vom nördlichstem mehrstöckigen Lagergebäude

      chambre schrieb:

      Mensch Frank, kannst wohl nicht lesen? (#1)
      Manche Dinge muss man halt auch einfach mal Ignorieren. Auf diesem Gelände ist bestimmt kein Alarm mehr zu erwarten.
      Game over !!!
    • Ich fahre seit Jahren auf dem Weg zur und von der Arbeit an diesem Gelände vorbei und habe schon manches mal im Stau gedacht "ach da musst du auch mal hin.."
      Heute war es dann endlich soweit und ich hab mal den Nachmittag genutzt und diesem Gelände einen Besuch abgestattet. Leider bin ich nicht auf das eine Gebäude gekommen, welches gut von der Autobahn erkennbar ist. Hier sind alle Zugänge sauber verschlossen.

      In Summe - insbesondere wenn ich die ersten Bilder hier von 2012 sehe - ist das Gelände in einem sehr schlechten Zustand. So ziemlich alles ist kaputt geschlagen. Allerdings gibt es an vielen Stellen schönen Verfall.

      Hier eine Auswahl meiner Bilder, weitere wie immer hier: flickr.com/photos/sduening/albums/72157667403135641
      Bilder
      • DSC_8087_8_9.jpg

        1,12 MB, 662×1.000, 44 mal angesehen
      • DSC_8096_7_8.jpg

        1,53 MB, 660×1.000, 50 mal angesehen
      • DSC_8099_100_101.jpg

        1,36 MB, 662×1.000, 41 mal angesehen
      • DSC_8129_30_31.jpg

        1,34 MB, 1.000×662, 50 mal angesehen
      • DSC_8147_8_9.jpg

        1,02 MB, 1.000×661, 44 mal angesehen
      • DSC_8177_8_9.jpg

        1,03 MB, 1.000×660, 54 mal angesehen
      • DSC_8180_1_2.jpg

        1,11 MB, 664×1.000, 36 mal angesehen
      • DSC_8213_4_5.jpg

        778,34 kB, 1.000×660, 37 mal angesehen
      • DSC_8216_7_8.jpg

        999,49 kB, 663×1.000, 36 mal angesehen
      • DSC_8222_3_4.jpg

        894,62 kB, 662×1.000, 37 mal angesehen
      • DSC_8234_5_6.jpg

        1,28 MB, 1.000×660, 35 mal angesehen
      • DSC_8237_8_9.jpg

        1,18 MB, 1.000×659, 48 mal angesehen
      • DSC_8249_50_51.jpg

        970,38 kB, 1.000×662, 39 mal angesehen
      Immer auf der Suche nach neuen Zielen 8)

      Meine Bilder bei flickr: DueSiGrafie - Urbex & Alltägliches
    • So ich wärme den Topic hier mal wieder auf da ich in letzter Zeit ein paar mal vor Ort war.
      Zunächst mal ist zu sagen das dort momentan Aktivität herrscht, so ziemlich alles an Gewucher und Gestrüpp wurde platt gemacht, überall liegen noch die Häufchen. Im Bereich "Am Seedamm" (Straße) wurde mit Abriss-Arbeiten begonnen. Weiss vielleicht jemand was alles gemacht werden soll?

      Außen ist jetzt alles wie zu erkennen sehr sauber, innen natürlich teilweise noch in sehr desolatem Zustand.
    • endurex schrieb:

      Hoffe die Bilder sind nicht zu groß? Wenn ja bitte sagen dann komprimiere ich die in Zukunft erst mal.
      Nein, mach Dir keine Sorgen... Unsere Forensoftware verkleinert die Bilder auf eine bereits festgelegte Grösse.
      Kann das hochgeladene Bild nicht auf diese Grössen komprimiert werden, so erhälst Du eine entsprechende Meldung.

      Du hast ne super Ergänzung geleistet. Es war bereits vorher klar, dass dieses Areal nicht lange ungenutzt brachliegen wird, zu hochpreisig sind hier Grund und Boden...
      Geradlinig ist, wer seine Gedanken äussert und diese auch umsetzt.
    • Wie mein Vorredner schon sagte, wird der größte, mir bekannte Lostplace im Rhein-Main-Gebiet abgerissen.

      Die Bilder stammen vom 9.4.
      Bilder
      • IMG_20170409_194037.jpg

        756,13 kB, 1.280×720, 37 mal angesehen
      • IMG_20170409_194100.jpg

        816,97 kB, 1.280×720, 54 mal angesehen
      • IMG_20170409_194434.jpg

        819,98 kB, 1.280×720, 45 mal angesehen
      • IMG_20170409_194502.jpg

        649,59 kB, 1.280×720, 53 mal angesehen
      • IMG_20170409_194510.jpg

        754,75 kB, 1.280×720, 42 mal angesehen
      • IMG_20170409_194753.jpg

        828,72 kB, 1.280×720, 47 mal angesehen
      • IMG_20170409_195759.jpg

        958,44 kB, 1.280×720, 39 mal angesehen
      • IMG_20170409_200210.jpg

        459,06 kB, 576×1.024, 64 mal angesehen
    • Inzwischen ist das Gelände fast vollständig bebaut. Eigentlich erinnert nichts mehr an die vorherige Nutzung.
      Hier noch einige Bilder aus den letzten Jahren.
      Bilder
      • bearbeitet 2.JPG

        1,19 MB, 1.280×852, 32 mal angesehen
      • bearbeitet 4.JPG

        1,23 MB, 1.280×852, 46 mal angesehen
      • bearbeitet 5.JPG

        1,2 MB, 681×1.024, 30 mal angesehen
      • bearbeitet 8.JPG

        887,99 kB, 681×1.024, 47 mal angesehen
      • bearbeitet 10.JPG

        1,45 MB, 1.280×852, 44 mal angesehen
      • bearbeitet 11.JPG

        1,56 MB, 1.280×853, 42 mal angesehen
      • bearbeitet 15.JPG

        1,71 MB, 1.280×852, 31 mal angesehen
      • bearbeitet 20.JPG

        981,93 kB, 1.280×852, 39 mal angesehen
      • bearbeitet 21.JPG

        1,11 MB, 1.280×852, 44 mal angesehen
      • bearbeitet 22.JPG

        1,24 MB, 1.280×852, 41 mal angesehen
      • bearbeitet 23.JPG

        1 MB, 1.280×852, 41 mal angesehen
      • bearbeitet 24.JPG

        1,03 MB, 1.280×852, 31 mal angesehen
      • bearbeitet 25.JPG

        1,09 MB, 1.280×852, 34 mal angesehen
    • Hier noch einmal ein paar Aufnahmen aus früheren Tagen. Das Gelände ist inzwischen komplett nachgenutzt und neu bebaut.
      Bilder
      • bearbeitet 9.JPG

        561,36 kB, 800×533, 19 mal angesehen
      • bearbeitet 11.JPG

        570,29 kB, 800×533, 17 mal angesehen
      • bearbeitet 14.JPG

        495,47 kB, 800×533, 14 mal angesehen
      • bearbeitet 17.JPG

        336,02 kB, 400×600, 26 mal angesehen
      • bearbeitet 22.JPG

        662 kB, 800×533, 16 mal angesehen
      • bearbeitet 25.JPG

        532,09 kB, 800×533, 26 mal angesehen
      • bearbeitet 27.JPG

        718,68 kB, 800×533, 17 mal angesehen
      • bearbeitet 29.JPG

        386,01 kB, 431×600, 36 mal angesehen
      • bearbeitet 33.JPG

        587,35 kB, 800×533, 15 mal angesehen
      • bearbeitet 37.JPG

        546,26 kB, 800×533, 15 mal angesehen
      • bearbeitet 38.JPG

        568,31 kB, 800×533, 27 mal angesehen
      • bearbeitet 44.JPG

        691,45 kB, 800×533, 15 mal angesehen
      • bearbeitet 45.JPG

        622,56 kB, 800×533, 13 mal angesehen
      • bearbeitet 46.JPG

        347,24 kB, 400×600, 13 mal angesehen
      • bearbeitet 48.JPG

        344,15 kB, 400×600, 25 mal angesehen
      • bearbeitet 49.JPG

        667,66 kB, 800×533, 18 mal angesehen