Das offensichtliche ist eben zu offensichtlich ergo nicht zu übersehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das offensichtliche ist eben zu offensichtlich ergo nicht zu übersehen

      Also ich denke es ist bestimmt schon vielen aufgefallen, dass in manchen YouTube Beiträgen das Offensichtliche immer genannt wird :)
      Eigentlich könnte man diese einfach mit Musik hinterlegen und kein Wort sagen.

      Ich habe Spaß daran gefunden vorherzusagen was jemand in seinem Video sagen wird :D
      Hier ein nettes Beispiel:



      Ich meine eine Uhr ist so genial wenn ich überlege das ich dort Zeiten ablesen kann.
      Wofür habe ich überhaupt ein SmartPhone??? Wenn das eine UHR schon lange kann.
      Facebook
      -------------
      Flickr
    • Das ist so ein klassisches Beispiel aus dem Urbex Bereich was mir einfach zu anstrengend zum Anschauen ist :D

      Jetzt hatte ich einen gefunden, der filmt das eigentlich genauso. Aber er kommentiert das auf eine ruhige Sympathische Art und nicht so Sensationsgeifernd wie meine sonstigen "Freunde" das das eigentlich ganz unterhaltsam anzuschauen war.

      Wie das wohl allgemein weiter geht mit youtube und wie sich das entwickelt ? Es gibt da ziemlich viel Mist, aber auch etliche Sachen die richtig gut und unterhaltsam gemacht sind.
      Gruss Andreas