Alter Friedhof am Straßenrand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alter Friedhof am Straßenrand

      Wir sind in Brandenburg mit dem Rad unterwegs gewesen, auf einmal diese Motive im Blick.

      Am Fahrradverleih hab ich das Thema angesprochen und siehe da, dieser Friedhof wurde einfach aufgegeben, seit dem ist es so wie es dort ist und irgendwann verschwindet er im Nichts, die angesprochene Person hat dort noch Angehörige, die dort beerdigt sind.

      Durch Eingemeindungen entstehen solche Sachen, kaum vorstellbar.

      Die Lichtverhältnisse waren zu der Tageszeit nicht besonders, aufgenommen mit der D200.
      Dateien
      • FOV_0831-2.jpg

        (1,43 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • FOV_0841-2.jpg

        (1,11 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • FOV_0844-2.jpg

        (1,35 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • FOV_0846-3.jpg

        (1,42 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • FOV_0847-2.jpg

        (1,38 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      Spot01 schrieb:

      ... und irgendwann verschwindet er im Nichts, die angesprochene Person hat dort noch Angehörige, die dort beerdigt sind.
      Irgendwie empfinde ich dies als tröstlich. Auf den "aktiven" Friedhöfen wird man ja eines Tages ausgebuddelt und dann irgendwo neu vergraben ... - oder mit hunderten anderen an einer Wand aufgestapelt .... (z. B. in Süddeutschland)

      Da ist die Vorstellung, dass Mutter Natur die Sache regelt, irgendwie schöner. Dort liegt man wenigstens ungestört ...

      Positiver Nebeneffekt: Tolle Motive für uns Urbexer. ;)

      Schöne Bilder!