jüdischer Friedhof Bückeburg ( Niedersachsen )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jüdischer Friedhof Bückeburg ( Niedersachsen )

      Um in dieser Zeit keinen Menschen zu begegnen und doch fotografieren zu können eignen sich jüdische Friedhöfe, ich hab hier einige in meiner Umgebung, aber teilweise bestehen sie nur aus ein paar Grabsteinen. Hier waren etwas mehr und es gab auch eine Infotafel, auf der stand, das jüdische Friedhöfe für die Ewigkeit gemacht sind, d.h. bis zur Auferstehung am jüngsten Tag. Sie dürfen deshalb nie eingeebnet oder wiederbelegt werden. Da die Friedhöfe die Vergänglichkeit des Menschen symbolisieren, lässt man der Natur freien Lauf.
      Dateien
      • fried (1).jpg

        (549,79 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (26).jpg

        (519,35 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (22).jpg

        (544,56 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (9).jpg

        (553,06 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (7).jpg

        (522,16 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (3).jpg

        (601,6 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (5).jpg

        (492,21 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (6).jpg

        (504,92 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (8).jpg

        (499,53 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (10).jpg

        (407,77 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (15).jpg

        (530,42 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (16).jpg

        (514,8 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (19).jpg

        (477,22 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (23).jpg

        (545,26 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fried (21).jpg

        (483,45 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      mon désir me tue