Reise durch Polen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reise durch Polen

    Hallo ihr Lieben

    ich Plane mit ein paar Freunden nächstes Jahr eine 10 tägige Motorradtour durch Polen, wir wollen uns dort militärische Restbestände anschauen.

    Unser grober Plan: Starten bei Berlin über Auschwitz, nach Krakau hoch nach Danzig.

    Kennt ihr in dieser Strecke ein paar schöne Militärische Anlagen die man besichtigen kann, sollten aber einfach zu begehen sein ohne große Kletter- oder Kriechaktionen.

    Gibt es in Polen irwas zu beachten was so ein Tripp angeht ?

    Ich würde mich über ein paar PN´s mit Informationen freuen.

    Danke euch :)
  • mmmhh schrieb:

    Kennt ihr in dieser Strecke ein paar schöne Militärische Anlagen die man besichtigen kann,
    Hier eine kleine Auswahl für Deine geplante Tour

    Festung Krakau
    Zum Thema Krakau wäre folgendes zu sagen. Die Stadt war eine der Gürtelfestungen der k. u. k. Donaumonarchie. Sie besitzt einen älteren inneren Gürtel und einen deutlich moderneren äußeren Festungsring. Der innere Gürtel ist ziemlich verfallen und nicht immer leicht zu finden. Der äußere Gürtel ist so weit sich die Werke nicht in Privatbesitz befinden ausgeschildert, gut zu finden und im Allgemeinen gut erhalten. Alle Panzertürme sind aber entfernt. Dennoch, eine Reihe von Werken sind sehr sehenswert. Unsere Informationen beziehen sich auf die Jahre ca. 1998- Anfang 2000. Inwieweit die Werke inzwischen von Unrat und störendem Bewuchs befreit sind wissen wir natürlich nicht. Ebenso haben wir keine Informationen über die gegenwärtigen Verhältnisse in Polen.

    Festung Malbork und Festung Thorun
    Zu erwähnen wäre noch die Festung Malbork (Marienburg). Sie war wie die Festung Thorn (Thorun) ehemals eine deutsche kaiserliche Festung. In Thorun sind sowohl Reste der Stadtbefestigung als auch die umliegenden Aussenforts sehenswert. Inwieweit sie heute zugänglich sind wissen wir nicht. Ein interessantes Fort ist das Werk I - die erste kaiserliche Feste. Interessant sind auch die Reste des Brückenwerks über die Wisla (Weichsel).

    Oder-Warthe-Bogen
    Den Oder-Warthe-Bogen dürfen wir als bekannt voraussetzen und wollen ihn nicht weiter kommentieren. Zahlreiche Bilder - auch von uns - sind hierzu Forum zu finden.

    Im Bereich Masuren - Festung Boyen und Bunkeranlagen
    Weiter im Osten, im Bereich der Masuren, wäre die Festung Boyen (Bilder von uns ebenfalls im Forum) erwähnenswert und weiterhin zahlreiche Bunkerrelikte aus der Zeit des Ersten und des Zweiten Weltkriegs. Die muss man allerdings erst einmal finden und das ist zeitraubend. Hat man sie allerdings gefunden, entdeckt man noch einige intakte Panzerkuppeln aus der Zeit des 2. Weltkriegs.

    Festung Przemysl(
    Weiter an der tschechischen Grenze wäre noch die k. u. k. Gürtelfestung Przemysl erwähnenswert. Die ist allerdings sehr stark zerstört.

    Über Danzig selbst können wir nichts sagen.