Ruine Frauenstein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruine Frauenstein

      Die ehemalige Höhenburg Frauenstein befindet sich auf dem 875 Meter hohen Berg des gleichen Namens.
      erbaut wurde sie vermutlich im 13./14. Jahrhundert
      erwähnt wurde sie erstmals 1270.
      erstmals als "Zerbrochen" bzw Verlassen wurde sie erstmals 1577
      Die einstige Burg war lange Zeit böhmisches Lehen. Heute sind leider nur noch wenige Mauerreste vorhanden, unter anderem der letzte kümmerliche Rest eines Eingangstorbogen.

      Grundsätzlich ein tolles Relikt aus früheren Zeiten, wenn man nicht grad zur prallen Mittagssonne hinauflatscht. Wir waren vor knapp 2 Jahren gerade in der Gegend und da ich die Ruine noch nie live gesehen habe musste ich sie einfach mal ansehen, nach einigem Fußmarsch sind wir endlich oben angekommen, und der komplette lichte Wald inklusive Ruine zeigte sich in einem herrlichen Fleckerlteppich der abwechselnd von hell zu dunkel wechselte - Tja Pech gehabt.
      Noch dazu war zu dem Zeitpunkt eine Menschenansammlung oben auf der Ruine und wir mussten erst einmal knapp 30min warten bis diese weitergingen, kurz darauf kamen auch schon die nächsten - ein beliebtes Wanderziel.
      Ich denke ich werd sie mal im Herbst oder gar Winter anfahren, ich denke nämlich schon dass man ihr noch ein paar lohnenswerte Motive entlocken kann :)
      Ein paar Eindrücke hab ich dennoch gesammelt
      Dateien