Großindustrie bei München- MD- Papier Dachau

    • Bayern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Großindustrie bei München- MD- Papier Dachau

      Na dann will ich mal ein paar Buidln aus dem Mamuthobjekt bei München zeigen. Man findet im Netz nicht allzu viele Bilder von innen, was wohl an den Gerüchten liegt, dass das Gelände stark bewacht wird. Ja, das Gelände wird bewacht, es sind auch diverse Kameras außen angebracht. Selbst innen soll es wohl Kameras geben, hab ich aber nicht selbst gesehen. Nun ja, ich war jetzt 6 mal dort und von den besagten Wachdiensten hab ich keinen gesehen und ich war im Durchschnitt 8 Stunden dort. Der Zugang zum Gelände ist gut versteckt und führt weit ab vom Hauptzugang und den Kameras direkt ohne Hürde aufs Gelände, also einfach reinlaufen ohne Verbotsschild ;)......das Gelände hat ca. 150.000m² Fläche und ist zusätzlich auf mehrere Ebenen verteilt. Selbst ich, der schon paar mal dort war, findet immer wieder neue Ecken. Sehr angenehm ist es, dass es sehr wenig Vandalismus dort gibt und man immer wieder unberührte Ecken findet. Leider wurden 20011 und 2012 sehr vielen Maschinen und Stahlteile ausgebaut, dass immer weniger Einbauten gibt. Was strange ist.....es gibt auf dem Gelände ein paar alte Filmsets, zum Beispiel ein Polizeibüro und ein ganz paar ganz seltsamen Hostel und SAW-Ecken, selbst ich, der da nicht so zart besaitet ist, war da schon berührt......um welche Industrie es sich da handelt, will hier mal so öffentlich nicht sagen, da dann recht schnell klar ist, welches Areal das ist.....hier also mal ein paar Eindrücke...ich hab hunderte Bilder von dort:
      Bilder
      • teasercollage.jpg

        463,52 kB, 1.000×1.000, 222 mal angesehen
      • hostel.jpg

        539,34 kB, 875×875, 210 mal angesehen
      • industrial landscape.jpg

        598,69 kB, 850×850, 190 mal angesehen
      • kellergrün II.jpg

        182,34 kB, 875×875, 184 mal angesehen
      • kellergrün.jpg

        100,91 kB, 875×875, 176 mal angesehen
      • kellerkantine.jpg

        174,81 kB, 875×875, 171 mal angesehen
      • labor I.jpg

        148,58 kB, 865×865, 152 mal angesehen
      • labor II.jpg

        160,78 kB, 867×867, 152 mal angesehen
      • nassbereich.jpg

        148,7 kB, 875×875, 153 mal angesehen
      • Papst.jpg

        455,39 kB, 890×890, 162 mal angesehen
      • reaktor.jpg

        563,06 kB, 850×850, 154 mal angesehen
      • rot grün.jpg

        661,29 kB, 850×850, 140 mal angesehen
      • saw.jpg

        589,18 kB, 875×875, 156 mal angesehen
      • schaltpult.jpg

        614,53 kB, 865×865, 182 mal angesehen
      • Schichtplan.jpg

        644,47 kB, 850×850, 153 mal angesehen
      • still I.jpg

        666,36 kB, 850×850, 141 mal angesehen
      • still II.jpg

        654,73 kB, 850×850, 140 mal angesehen
      • umkleide.jpg

        667,42 kB, 900×900, 143 mal angesehen
      • wallheart.jpg

        449,11 kB, 865×865, 154 mal angesehen
      • waschgelegenheit.jpg

        126,77 kB, 875×875, 137 mal angesehen
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • Klingt sehr spannend Dein Beitrag muss ich sagen, hört sich nach einer tollen Location an und es tut gut zu hören das es immer noch Plätze gibt die noch im großen und ganzen verschont geblieben sind von Vandalen und Sprayeridioten!
      Immer ein Licht zur Hand, wenn die Finsternis am größten ist ........

      www.michler-web.de // www.militaerbauten.de

      Für neue Mitglieder, bitte lesen und nicht nur "überfliegen" :) Forenregeln allgemein mit bestem Dank, das Forenteam ;)
    • @klaus,

      das areal ist einfach zu groß um alles anzumalen oder kaputt zu machen, sie waren dort und wurden wahrscheinlich immer wieder vom wachdienst verscheucht, da ein sprayer sein werk ja zeigen will und die sichtbaren bereiche alle videoüberwacht sind......zudem hat die stadt teile der außenflächen zum ansprühen freigegeben, auch mal eine variante um die leute draußen zu halten ;)
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • @KneeBee,
      ich werde dieses Jahr im Sommer sicherlich nochmal rein gehen.......Sommer weil man schon früh reingehn kann und auch das Licht drinnen besser ist, schon recht duster in manchen Ecken......wenn Dich sieben Uhr morgens Sonntag nicht schreckt, kannste gerne mitgehen ;).....
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • @Vanitas
      die industrie ist seit 2007 tot, das kraftwerk und die kellergeschosse haben noch strom und teilweise sogar licht, da laufen noch die grundwasserpumpen, teils sind die schaltpulte im kraftwerk noch aktiv....aber sonst ist alles kalt......die haben die letzten jahren dort vermehrt stahl rausgeschnitten und verkauft. eine halle wird hin und wieder für theateraufführungen vermietet und ein teil des bürogebäudes für orga theater casting usw. verwendet. aber das sind vielleicht 5 % des areals......95% ist komplett tot......ja, der zugang ist etwas tricky, aber seit herbst 2012 gibt es einen zugang, der komplett offen ist und zudem gut abgeschirmt.....auf dem gelände hab ich mich schon recht frei bewegt und nie jemanden getroffen, extreme vorsicht ist natürlich trotzdem geboten, ich hab auch schon geschichten von wachdiensten gehört.......
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • Das Objekt ist sehr Geil. Ich beneide dich und mir läuft der Sabber von hier bis München.

      Deine Bilder sind auch sehr gut geworden. Hast du noch mehr? Bei der Größe erwarte ich das mal...
      -Sony Alpha 37
      -Sony Alpha 350
      -Tamron SP AF 17-50 mm 2.8 XR Di II LD ASL IF
      -Sony DT 18-70mm F3.5-5.6
      -Sigma AF 55-200mm f/4-5.6 DC mit Sonnenblende
      -Sigma EF-530 DG ST Aufsteckblitz
      -Cullmann 2560 Dreibeinstativ
    • UrbexNico schrieb:

      Das Objekt ist sehr Geil. Ihc beneide dich und mir läuft der Sabber on hier bis München :bisbald: .

      Deine Bilder sind auch sehr gut geworden. Hast du noch mehr? Bei der Größe erwarte ich das mal...
      hoffentlich nicht bis in die hallen und ich komm nicht mehr rein, weil die türen sich verziehen ;)

      bilder hab ich von dort ein paar hundert gute......leider nur ein bruchteil aufbereitet....aber ich werd heute noch einen satz hochladen ;)
      jetzt hab ich auch mal wieder einen anreiz die bilder zu sichten....ich lass die gerne immer eine weile reifen wie einen guten wein !
      wie schon erwähnt hab ich hunderte bilder von der location, leider nicht alles aufbereitet, aber hier mal noch ein paar:
      Bilder
      • 2000kg.jpg

        584,19 kB, 850×850, 125 mal angesehen
      • blue green.jpg

        376,85 kB, 860×860, 122 mal angesehen
      • brennerluke.jpg

        494,56 kB, 860×860, 117 mal angesehen
      • Detail Tür.jpg

        589,38 kB, 850×850, 122 mal angesehen
      • diesel.jpg

        507,54 kB, 860×860, 128 mal angesehen
      • große säulenhalle.jpg

        169,41 kB, 865×865, 121 mal angesehen
      • kesselloch.jpg

        578,15 kB, 900×900, 115 mal angesehen
      • kraftwerk III.jpg

        485,22 kB, 860×860, 120 mal angesehen
      • Labor III.jpg

        449,06 kB, 850×850, 118 mal angesehen
      • Labor IV.jpg

        505,04 kB, 850×850, 117 mal angesehen
      • löscher II.jpg

        122,48 kB, 865×865, 112 mal angesehen
      • nature I.jpg

        478,72 kB, 860×860, 120 mal angesehen
      • pipes IV.jpg

        485,38 kB, 860×860, 110 mal angesehen
      • säure lauge.jpg

        613,43 kB, 850×850, 111 mal angesehen
      • schaltpult farbe.jpg

        492,27 kB, 860×860, 121 mal angesehen
      • silo.jpg

        613,1 kB, 850×850, 102 mal angesehen
      • spint II.jpg

        459,95 kB, 850×850, 96 mal angesehen
      • spint.jpg

        520,55 kB, 850×850, 94 mal angesehen
      • still_muttern.jpg

        415,42 kB, 960×713, 112 mal angesehen
      • tel 347.jpg

        496,54 kB, 1.200×619, 102 mal angesehen
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • Vanitas schrieb:

      Wirklich toller Nachschlag.Gefällt mir sehr. :thumbsup1:

      Mich würde der Teil interessieren wo auch diese große Turbine davorsteht. Dort ist alles total pompös mit Mamor ausgekleidet. Leider ha ich in dem Teil damals Cam´s innen gesehen.
      Der Trakt ist leider komplett zu und von außen, wie schon erwähnt kameragesichert........ich war im rückwärtigen Bürotrakt und hab nach Durchgängen gesucht. Dort ist alles zu. Teilweise wird der Bereich noch für Verwaltung des Stahlausbaus in den Hallen genutzt. Ich hab zwar noch eine Idee, wie man vielleicht ran kommt, aber hier ist nur langsam rantasten möglich, da wirklich very risky !!!

      freut mich sehr, dass euch die bilder so gut gefallen........ist auf jeden fall ein herzensobjekt von, in dem ich viele viele stunden 2011 und 2012 zugebracht habe.....selbst die tauben kennen mich schon und rufen schon von weitem "der schon wieder" ;)

      werden dazu bestimmt noch ein paar bilder hier zu sehen sein, wenn ich die muse finde alle zu bearbeiten........
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • noch ein paar bilder:
      Bilder
      • vorsicht stop.jpg

        461,03 kB, 860×860, 107 mal angesehen
      • trinkwasser I.jpg

        436,68 kB, 960×960, 95 mal angesehen
      • schaltpult farbe III.jpg

        485,34 kB, 860×860, 109 mal angesehen
      • schaltpult farbe II.jpg

        455,99 kB, 860×860, 103 mal angesehen
      • rote schicht.jpg

        380,38 kB, 860×860, 97 mal angesehen
      • lager I.jpg

        496,25 kB, 960×960, 107 mal angesehen
      • diesel III.jpg

        470,26 kB, 860×860, 102 mal angesehen
      • bioecke.jpg

        461,92 kB, 860×860, 93 mal angesehen
      • ausgang II.jpg

        426,02 kB, 860×860, 85 mal angesehen
      • am haken.jpg

        498,22 kB, 860×860, 82 mal angesehen
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • Team Fehltritt schrieb:

      schichtplan 2007? war das bis dahin noch voll in betrieb oder war das nurnoch das letzte zucken des sterbenden unternehmens?
      ich glaube, die haben schon 2006 richtig runtergefahren und nur noch teile des areals genutzt....in manchen ecken sieht es so aus als wär dort 20 jahre keiner gewesen ;).....gebrummt hat der laden wohl eher in den 70-80-zigern und dannach nur notwendig saniert.....

      2007 war definitiv nur noch ein aufbäumer .......

      gruss jed
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • Solche stillgelegten Industriebetriebe machen doch immer wieder gute Laune. Viel ist hier noch erhalten, aber es ist auch schon einiges Rückgebaut worden oder ev sind die fehlenden grossen Maschinen wieder anderweitig im Einsatz. Alles haben wir bei unserem „Kurzbesuch“ sicherlich nicht gesehen, so können wir uns auf das nächste Mal freuen.
      Bilder
      • DSC_0086.jpg

        66,4 kB, 865×581, 94 mal angesehen
      • DSC_0096.jpg

        78,34 kB, 878×590, 90 mal angesehen
      • DSC_0109.jpg

        95,52 kB, 878×590, 93 mal angesehen
      • DSC_0120.jpg

        71,92 kB, 878×590, 87 mal angesehen
      • DSC_0123.jpg

        60,92 kB, 875×587, 90 mal angesehen
      • DSC_0144.jpg

        88,25 kB, 878×590, 88 mal angesehen
      • DSC_0159.jpg

        61,69 kB, 878×590, 95 mal angesehen
      • DSC_0164.jpg

        85,15 kB, 878×590, 87 mal angesehen
      • DSC_0183.jpg

        50,46 kB, 878×590, 87 mal angesehen
      • DSC_0186.jpg

        66,79 kB, 878×590, 109 mal angesehen
      • DSC_0189.jpg

        27,38 kB, 384×568, 99 mal angesehen
      • DSC_0215.jpg

        46,08 kB, 862×579, 116 mal angesehen
      • DSC_0224.jpg

        73,19 kB, 878×590, 109 mal angesehen
      • DSC_0261.jpg

        103,78 kB, 878×590, 80 mal angesehen
      • DSC_0050.jpg

        48,64 kB, 878×590, 87 mal angesehen
    • wie ich sehe hat sich nicht sehr viel getan seit meiner letzten runde dort......die hochspannung ist jetzt offen :| .....ich hab mich dort nicht reingetraut, weil dort so ein böser generator gebrummt hat :S ........sonst freut mich das sehr, dass die malereinen auch nicht erheblich mehr geworden sind......
      da kommen bestimmt noch mehr bilder, ich freu mich ;)

      gruss jed
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m
    • jed schrieb:

      ....da kommen bestimmt noch mehr bilder, ich freu mich ;)
      von den Trafos sollte man sich auf ALLE Fälle gut und weit fernhalten*undweg*, wenn diese ungeschützt zugänglich sind ..... abhängig von der Spannung springt dort der "Funken" auch auf eine Distanz von bis zu 1,5 m über und das war´s dann ........ :S
      Immer ein Licht zur Hand, wenn die Finsternis am größten ist ........

      www.michler-web.de // www.militaerbauten.de

      Für neue Mitglieder, bitte lesen und nicht nur "überfliegen" :) Forenregeln allgemein mit bestem Dank, das Forenteam ;)
    • So, endlich sind meine auch da...
      Bilder
      • 1.JPG

        383,6 kB, 972×648, 76 mal angesehen
      • 2.JPG

        354,82 kB, 648×972, 66 mal angesehen
      • 3.JPG

        219,41 kB, 648×972, 67 mal angesehen
      • 4.JPG

        167,17 kB, 972×648, 63 mal angesehen
      • 5.JPG

        198,42 kB, 972×648, 65 mal angesehen
      • 7.JPG

        233,22 kB, 972×648, 60 mal angesehen
      • 9.JPG

        234,24 kB, 972×648, 61 mal angesehen
      • 10.JPG

        245,19 kB, 972×648, 76 mal angesehen
      • 11.JPG

        201,92 kB, 972×648, 66 mal angesehen
      • 13.JPG

        263,86 kB, 972×648, 73 mal angesehen
      • 14.JPG

        225,41 kB, 648×972, 72 mal angesehen
      • 18.JPG

        291,63 kB, 972×648, 77 mal angesehen
      • 19.JPG

        308,04 kB, 972×648, 55 mal angesehen
      • 20.JPG

        273,14 kB, 972×648, 55 mal angesehen
      • 21.JPG

        289,09 kB, 648×972, 62 mal angesehen
      • 22.JPG

        215,52 kB, 648×972, 91 mal angesehen
      • 23.JPG

        202,89 kB, 972×648, 68 mal angesehen
      • 26.JPG

        199,97 kB, 972×648, 62 mal angesehen
      • 25.JPG

        173,54 kB, 972×648, 64 mal angesehen
      Bei Facebook --> FotoFreundeMünchen
    • sehr löblich, du bist gleich mal die 40m hoch auf den höchsten punkt ;).....und hast, wie ich sehe, die wichtigen details gefunden.....meiner meinung nach solltest du versuchen mehr ohne blitz zu arbeiten, in manchen ecken ist es zwar sehr duster dort aber immer noch machbar mit langzeiten und abwedeln, blitz wirkt halt immer sehr dokumentarisch......

      gruss jed
      wer nicht nur Gammelbilder von mir sehen will, kann ja hier mal schauen:

      y-oo-m