Die Villa des Filmvorführers (Berlin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Villa des Filmvorführers (Berlin)

      Heute Morgen stand bei mir eine spontane Urbextour auf dem Programm. Über die Location konnte ich bisher noch nicht sehr viel in Erfahrung bringen. Die Villa besteht aus zwei Teilen, der hintere Teil beherbergt ein Kino, welches aber nicht zugänglich ist, da das Dach eingestürzt ist. Im vorderen Teil findet man den großzügigen Wohnbereich. Das Kino wurde nach Aussage des Nachbarn in den 60´ern geschlossen. Es soll Erben in den USA geben, die sich wohl nicht um den Nachlass kümmern. Ein Anwalt aus Süddeutschland verwaltet das Anwesen. Leider ist vieles schon verfallen und nicht mehr zugänglich, zum Teil ist es mindestens einen Brand im Dachbereich zu verdanken. :twisted: Edit: Keine Ahnung, warum die Bilder nur als Dateianhang angezeigt werden, hat sich was beim Hochladen verändert? 1. Teil:
      Bilder
      • Die Villa des Filmvorführers (1).jpg

        408,31 kB, 5.184×3.456, 89 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (2).jpg

        378,51 kB, 5.184×3.456, 49 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (3).jpg

        362,2 kB, 3.186×4.780, 47 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (4).jpg

        320,95 kB, 5.184×3.456, 44 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (5).jpg

        410,74 kB, 5.184×3.456, 45 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (6).jpg

        317,51 kB, 5.184×3.456, 42 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (7).jpg

        395,54 kB, 5.184×3.456, 37 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (8).jpg

        377,23 kB, 3.456×5.184, 43 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (9).jpg

        395,57 kB, 5.184×3.456, 40 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (10).jpg

        376,73 kB, 5.184×3.456, 36 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (11).jpg

        397,32 kB, 5.184×3.456, 40 mal angesehen
    • 2. Teil:
      Bilder
      • Die Villa des Filmvorführers (12).jpg

        359,81 kB, 5.184×3.456, 36 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (13).jpg

        329,38 kB, 5.184×3.456, 35 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (14).jpg

        342,9 kB, 3.998×2.906, 36 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (15).jpg

        310,21 kB, 5.184×3.456, 29 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (16).jpg

        313,12 kB, 3.456×5.184, 35 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (17).jpg

        359,43 kB, 5.184×3.456, 36 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (18).jpg

        339,05 kB, 5.184×3.456, 32 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (19).jpg

        351,02 kB, 5.184×3.456, 32 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (20).jpg

        334,99 kB, 4.634×2.607, 36 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (21).jpg

        363,45 kB, 4.359×2.452, 37 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (22).jpg

        323,04 kB, 5.001×2.813, 41 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (23).jpg

        345,25 kB, 5.184×3.456, 36 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (24).jpg

        333,85 kB, 5.184×3.456, 38 mal angesehen
      • Die Villa des Filmvorführers (25).jpg

        410,87 kB, 5.184×3.456, 43 mal angesehen
    • Dann hängen wir uns mal mit dran:) Vor allem das Klavier hat uns umgehauen, damit hätten wir dort auf jeden Fall nicht gerechnet! :P
      Bilder
      • Altes Kino5.JPG

        366,49 kB, 1.813×1.200, 72 mal angesehen
      • Altes Kino4.JPG

        327,09 kB, 1.200×1.800, 60 mal angesehen
      • Altes Kino7.JPG

        402,88 kB, 1.800×1.200, 62 mal angesehen
      • Altes Kino8.JPG

        354,93 kB, 1.800×1.200, 72 mal angesehen
      Beim großen blauen Social Network:
      facebook.com/RottenRuins
    • Ich war leider noch nicht dort.
      Aber zur Geschichte kann ich vielleicht dazu beitragen, dass das Kino dort im Jahre 1930 in Betrieb genommen wurde und auf selbigem Grundstück bereits ein altes Gasthaus von 1790 stand. Es ist also eine der ältesten Locations die man in diesem Forum betrachten kann. :D

      Steinigt mich, wenn das nicht mit euren Erkenntnissen darüber übereinstimmt.
    • Denkmalbewohner schrieb:

      Ich war leider noch nicht dort.
      Aber zur Geschichte kann ich vielleicht dazu beitragen, dass das Kino dort im Jahre 1930 in Betrieb genommen wurde und auf selbigem Grundstück bereits ein altes Gasthaus von 1790 stand. Es ist also eine der ältesten Locations die man in diesem Forum betrachten kann. :D

      Steinigt mich, wenn das nicht mit euren Erkenntnissen darüber übereinstimmt.
      Danke für die Info. Ich habe andere Angaben gefunden, kannst du mir bitte eine PN mit den Quellenangaben schicken? Man muss ja nicht jedes Detail in den Thread schreiben. :bisbald:

      Viele Grüße
    • Das ist ja mal mehr als genial! Vor allem die Marmelade, abgelaufen Januar 1988 und das Dokument der Versicherung mit der berühmt-berüchtigten Parole. Bei solch einer Location wäre auch auch zu gerne mal dabei, das schaut echt unberührt aus. Wer weiß wie viele solcher Schätze noch überall um uns herum auf uns warten :)
    • War heute auch mal da.
      Im Klavierzimmer wird anscheinend regelmäßig mal umgeräumt.
      Besonders in den oberen Bereich sollte man schon aufpassen wo man hintritt, da die Bretter nicht gerade vertrauenserweckend ausschaun (wie auf Bild6 zu erkennen).
      Leider hatte ich dort gemerkt, dass mein Stativ kaputt ist und sich nicht mehr festellen lässt. :(
      Bilder
      • 1.jpg

        647,36 kB, 2.851×1.901, 43 mal angesehen
      • 2.jpg

        523,46 kB, 2.858×1.903, 37 mal angesehen
      • 3.jpg

        551,4 kB, 2.853×1.901, 37 mal angesehen
      • 4.jpg

        631,24 kB, 2.809×1.870, 35 mal angesehen
      • 5.jpg

        638,8 kB, 2.857×1.901, 37 mal angesehen
      • 6.jpg

        630,22 kB, 2.860×1.902, 39 mal angesehen
      • 7.jpg

        648,24 kB, 2.856×1.901, 43 mal angesehen
    • Ich war mal wieder da um nach dem rechten zu sehen - leider hat die Location weiter gelitten. Der Schrank im Wohnzimmer ist noch kaputter. Und es fehlen ein paar Dinge: Eine alte Spiegelsonderausgabe zum Besuch von US President Kennedy, der alte Architektenplan zum Umbau des Gebäudes zum Kino und ein Preußischer Hypothekenbrief über eine Summe in Goldmark. Ich hab die beim ersten Mal schon fotografiert, aber nur dürftig. Jetzt sind sie weg :(
      Und was dazu gekommen ist auch: Ein Preisschild von NanuNana über 1.50€
    • war heute da...aber seht selbst :)
      Bilder
      • 17Dezember2014 (1).JPG

        121,19 kB, 600×993, 29 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (33).JPG

        41,18 kB, 600×896, 30 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (84).JPG

        56,84 kB, 896×600, 30 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (87).JPG

        84,87 kB, 896×600, 31 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (89).JPG

        73,86 kB, 600×896, 27 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (91).JPG

        51,9 kB, 896×600, 28 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (96).JPG

        71,61 kB, 600×896, 27 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (103).JPG

        46,2 kB, 896×600, 27 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (108).JPG

        59,07 kB, 790×600, 27 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (113).JPG

        67,43 kB, 896×600, 25 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (129).JPG

        77,03 kB, 897×600, 28 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (135).JPG

        67,07 kB, 784×600, 26 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (144).JPG

        70,69 kB, 751×600, 27 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (149).JPG

        104,61 kB, 896×600, 31 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (150).JPG

        93,19 kB, 896×600, 30 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (151).JPG

        77,47 kB, 731×600, 29 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (153).JPG

        77,6 kB, 799×600, 31 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (155).JPG

        99,36 kB, 892×600, 30 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (157).JPG

        83,37 kB, 896×600, 30 mal angesehen
      • 17Dezember2014 (162).JPG

        80,08 kB, 896×600, 49 mal angesehen
      "Die Freiheit der Phantasie ist keine Flucht in das Unwirkliche, sie ist Kühnheit und Erfindung"

      was-mit-bildern.de/
      facebook.com/ForgottenHideaways
    • Unglaublich zugemüllt, die Location...Aber für das eine oder andere schöne Bild hat es noch gereicht :)
      Besuch war Mitte August.
      Bilder
      • DSC09330_1_2_3_4_5_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        819,48 kB, 1.440×957, 19 mal angesehen
      • DSC09336_37_38_39_40_41_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        982,7 kB, 1.440×957, 16 mal angesehen
      • DSC09342_3_4_5_6_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        740,17 kB, 1.440×957, 15 mal angesehen
      • DSC09347_48_49_50_51_tonemapped-2_small.jpg

        776,9 kB, 1.440×957, 16 mal angesehen
      • DSC09352_3_4_5_6_7_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        1,01 MB, 1.440×957, 15 mal angesehen
      • DSC09358_59_60_61_62_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        837,41 kB, 1.440×957, 18 mal angesehen
      • DSC09363_4_5_6_7_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        839,19 kB, 1.440×957, 14 mal angesehen
      • DSC09368_69_70_71_72_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        547,9 kB, 1.440×812, 18 mal angesehen
      • DSC09373_4_5_6_7_8_tonemapped-2_small.jpg

        686,19 kB, 1.440×957, 19 mal angesehen
      • DSC09379_80_81_82_83_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        1,03 MB, 1.440×957, 20 mal angesehen
      • DSC09384_5_6_7_8_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        764,87 kB, 1.440×957, 14 mal angesehen
      • DSC09400_1_2_3_4_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        1,04 MB, 1.440×957, 18 mal angesehen
      • DSC09410_1_2_3_4_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        912,21 kB, 1.440×957, 16 mal angesehen
      • DSC09415_16_17_20_21_22_tonemapped-Bearbeitet-2_small.jpg

        882,75 kB, 1.440×957, 14 mal angesehen
      You might say I'm a collector. I collect rare objects - facts, stories...I travel the roads of Germany seeking its heart.

      arcanum. urban exploration.
      arcanum on flickr
      arcanum on facebook
      arcanum on YouTube
    • Ich war furchtbar traurig, als ich gestern nach fast 2 Jahren wieder dort war und sah, was mit der Wohnung - und vorallem mit dem Klavier - passiert war.
      Ich hätte echt nicht wiederkommen, sondern es so in Erinnerung behalten sollen, wie ich es zuerst sah, denn dieses Haus war zweifellos eines meiner absoluten Lieblinge.
      Naja, nun wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis nichts mehr davon übrig ist....
      Man sieht es nicht so gut, da ich mich darauf beschränkte hauptsächlich Nahaufnahmen zu machen, aber die Zimmer sind ziemlich verwüstet. Vieles fehlt, der Raum mit dem Klavier ist komplett verunstaltet worden. fast alle Notenblätter sind zerrrissen, Zeitungen, Bücher, Zettel, alles liegt auf dem Boden und dem Tisch verstreut, der Inhalt des Schrankes ist verschwunden oder irgendwo anders hingeworfen worden, das Klavier teilweise auseinandergenommen, der Stuhl fehlt usw usw...
      Bilder
      • 9Oktober2016 (108).JPG

        265,68 kB, 600×896, 20 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (70).JPG

        398,92 kB, 600×913, 22 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (5).JPG

        254,71 kB, 600×896, 19 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (29).JPG

        315,11 kB, 600×904, 18 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (85).JPG

        221,83 kB, 600×896, 19 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (13).JPG

        134,09 kB, 600×913, 17 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (16).JPG

        209,5 kB, 600×896, 18 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (17)neu.JPG

        179,5 kB, 600×865, 17 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (41).JPG

        246,65 kB, 600×878, 17 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (47).JPG

        190,5 kB, 600×941, 18 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (58).JPG

        203,92 kB, 600×896, 17 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (64).JPG

        409,63 kB, 600×977, 18 mal angesehen
      • 9Oktober2016 (78).JPG

        321,1 kB, 881×600, 16 mal angesehen
      • 9oktober2016mitLouise (7).JPG

        221,22 kB, 600×807, 18 mal angesehen
      • 9oktober2016mitLouise (28).JPG

        217,2 kB, 600×886, 19 mal angesehen
      "Die Freiheit der Phantasie ist keine Flucht in das Unwirkliche, sie ist Kühnheit und Erfindung"

      was-mit-bildern.de/
      facebook.com/ForgottenHideaways
    • Hallo!
      Selbst waren wir auch noch nicht drinnen, jedoch kann man den schlechter gewordenen Zustand auch auf den Bildern verfolgen. Und das alleine ist schon sehr bedauernswert. Ursprünglich wollten wir uns auch sehr gerne die Location anschauen, hatten uns aber nicht getraut rein zugehen. So bleibt uns zumindestens der reale Blick erspart.

      Wirklich sehr schade um den einst so beeindruckenden Ort! :waweinen: