Dem Volk gehört hier alle Macht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dem Volk gehört hier alle Macht...

      ...und eingesessen haben hier vor allem Abschiebehäftlinge. Der "Stasi - Knast" auf dem Kaßberg in Chemnitz hatte zum Tag des Denkmals geöffnet. Es ist ein dunkles Kapitel DDR Geschichte. Vorwiegend saßen dort Häftlinge die von der BRD frei gekauft wurden. Der Knast wurde nach der Wende modernisiert und weiter genutzt. So "lustig" es klingen mag, er wurde wegen einen fehlenden Fluchtweg geschlossen. Es gibt Quasi nur einen Zugang, die "Pforte" seht ihr auf den Bildern. Ein weiterer Weg, für eine evt. Evakuierung im Brand-/Katastrophenfall gibt es nicht.

      Nun laßt die Bilder auf Euch wirken, man sieht einen Knast nicht alle Tage, daher habe ich mich entschlossen die Bilder auch hier hoch zu laden.
      Dateien
      • DSC_5860.jpg

        (137,98 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5861.jpg

        (134,86 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5863.jpg

        (224,24 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5864.jpg

        (212,62 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5865.jpg

        (241,65 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5868.jpg

        (163,88 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5869.jpg

        (188,38 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5870.jpg

        (179,63 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5871.jpg

        (84,48 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5875.jpg

        (223,74 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5878.jpg

        (277,44 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5879.jpg

        (152,25 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5881.jpg

        (180,45 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5882.jpg

        (157,62 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5883.jpg

        (72,79 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5885.jpg

        (113,21 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5886.jpg

        (124,31 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5887.jpg

        (145,86 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5867.jpg

        (216,93 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5876.jpg

        (107,39 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, die Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. - James Wayner
    • ... der Bilder
      Dateien
      • DSC_5890.jpg

        (123,02 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5891.jpg

        (77,67 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5895.jpg

        (133,16 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5898.jpg

        (184,67 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5900.jpg

        (148,19 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5901.jpg

        (180,08 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5921.jpg

        (179,52 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5903.jpg

        (121,27 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5904.jpg

        (138,82 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5906.jpg

        (132,55 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5907.jpg

        (260,77 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5908.jpg

        (167,11 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5920.jpg

        (121,05 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5888.jpg

        (91,26 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5892.jpg

        (106,88 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, die Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. - James Wayner
    • oha klasse aufnahmen wirklich sehr beeindruckend und das an so einem tag. ich war selbst am tag des offenen denkmals unterwegs und mir machten die menschenmassen ganz schön zu schaffen beim fotografieren. umso schöner zu sehen, dass sich für andere fototechnisch der tag mehr gelohnt hat :)

      ich selbst habe mir ja auch die zentrale hinrichtungsstätte der ddr in leipzig angesehen. ob da wohl auch häftlinge aus chemnitz hingebracht wurden?
    • Ein wenig Geduld muss man haben um die Bilder ohne Besucher zu bekommen. An dem Tag gab es Führungen, wir haben uns "abgesetzt" und man ließ uns fotografieren, es gab auch einige andere die von den Gruppen weg sind, es war aber noch so, daß man relativ gut fotografieren konnte. Wer in Chemnitz war konnte mit seiner Abschiebung rechnen, Leipzig ist da ein anderes schweres Kapitel Geschichte. Da gibt es noch einiges, wie das "gelbe Elend" ect.pp. Im nächsten Jahr will ich Hoheneck (Frauenknast) besuchen. Ich war schon einmal da, allerdings ohne vernünftiges Fotoequipment.
      Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, die Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. - James Wayner
    • Klasse Aufnahmen. Das Objekt kenne ich selber noch aus dem aktiven Betrieb. Allerdings verbinde ich damit keine grossen Erinnerungen.
      Wer es bis zu diesem "Knast" geschafft hat, der war so gut wie am Ziel seine Wirkens und das Leid hatte bald ein Ende.

      urbexonline schrieb:

      ...Ein warhaft dunkles Kapitel der deutschen Geschichte...
      Allerdings - heute kaum vorstellbar - hatte diese Haftanstalt bei seinen Insassen einen überaus guten Ruf - ging es doch bald auf "Transport". Die wenigsten von uns werden verstehen, wie man eine solche Einrichtung als eine "Wunschort" hat ansehen können. Lange ist es her und erst im Nachhinein vermag man die gesamte Tragweite des damals herrschenden Systems zu erfassen und das, was es aus seinen Bürgern gemacht hat und wie man mit Menschen umgegangen ist, deren einziger Wunsch ein Leben in Freiheit war.
      Geradlinig ist, wer seine Gedanken äussert und diese auch umsetzt.
    • Wir hatten das Glück, im April dieses Jahres am vorerst letzten Fototermin in Kaßberg teilnehmen zu können. Hier meine Bilder:
      Dateien
      • Kassberg_02.JPG

        (1,3 MB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_03.jpg

        (1,2 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_04.jpg

        (1,68 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_05.jpg

        (1,24 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_06.jpg

        (994,45 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_07.jpg

        (1,14 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_08.jpg

        (941,09 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_09.jpg

        (1 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_10.jpg

        (952,07 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
      Albert Einstein
    • Und noch ein Schwung
      Dateien
      • Kassberg_01.jpg

        (1,24 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_11.jpg

        (1,28 MB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_12.jpg

        (1,17 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_13.jpg

        (1,52 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_14.jpg

        (1,5 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_15.jpg

        (1,03 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_16.jpg

        (1,59 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_17.jpg

        (1,3 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_18.jpg

        (1,43 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kassberg_19.jpg

        (1,58 MB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
      Albert Einstein